MoMo Demo Night 09 – Wien, Österreich

mobile zeitgeist

MoMo Demo Night Vienna 09

im Naturhistorischen Museum Wien
It’s Showtime!
MobileMonday Austria veranstaltet zum ersten Mal in Österreich eine Demo Night für mobile Applikation und Dienste. Am Montag, 22. Juni bereiten wir die Bühne für innovative Firmen, findige Start-Ups und kreative Entwickler um ihren mobilen Dienst der MobileMonday Community live zu präsentieren. Nirgendwo bekommt ihr ehrlicheres und fachkundigeres Feedback und könnt gleichzeitig wichtige Kontakte knüpfen. Kontakte, die eurer Idee womöglich zum nächsten Schritt verhelfen.
Wie könnt ihr dabei sein?
Egal ob Prototyp oder fertiges Service: Alle sind willkommen zu präsentieren. Einfach diesen Fragebogen bis zum 14. Juni ausfüllen und absenden. Die MoMo Organisatoren wählen dann die spannendsten Kandidaten aus und bestätigen die Teilnahme. Sobald ihr die Zusage in der Tasche habt, seid ihr dabei eure Demo vorzustellen.
Zuschauer und Interessenten, die sich von Österreichs Innovatoren inspirieren lassen möchten, können wie immer kostenlos dabei sein – müssen sich über XING für den Event anmelden.
Zeigt was Ihr entwickelt habt und schickt jetzt euren Vorschlag!
Demos mit Powerpoint sind langweilig – daher gilt, dass eure Applikation live hergezeigt werden muss (max. 5 Minuten). Maximal 3 Powerpoint Folien stehen euch zur Unterstützung zur Verfügung. Damit ist ein spannender, abwechslungsreicher und informativer Abend für alle Teilnehmer garantiert. Eure Ideen könnt ihr in einer der exklusivsten und coolsten Locations präsentieren, denn diesmal findet der Mobile Monday im Naturhistorischen Museum Wien statt.
Facts:
MoMo Demo Night Vienna 09
Wann:  Montag, 22.6.2009 19:00
Wo: Naturhistorisches Museum Wien – Burgring 7, 1010 Wien
Teilnahme am Event ist kostenlos, Registrierung erforderlich.
Kontakt: Per email an contact@mobilemonday.at
Anmeldefrist für Demos: Sonntag, 14. Juni 09
Avatar for Philipp Nagele
Über Philipp Nagele 190 Artikel
Philipp Nagele war unter anderem Produkt Manager bei einem grossen und namhaften Mobilfunkbetreiber und gehört heute zum Team von Wikitude. XING.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*