Mobiles Software-Download-Portal von der Deutschen Telekom

mobile zeitgeist

SoftwareLoad, das Download-Portal der Deutschen Telekom ist jetzt auch mobil erreichbar:

Auf der Softwareload-Webseite haben alle Nutzer des mobilen Internets die Möglichkeit, über 12.000 Softwaretitel direkt auf ihr Handy, Smartphone, Handheld oder ihren PDA zu laden. Die Titelbandbreite umfasst Software für führende Betriebssysteme, wie zum Beispiel SymbianOS, Windows Mobile, Blackberry-Rim und PalmOS.

Ruft der Nutzer Softwareload über sein mobiles Endgerät auf, so wird das Portal für das jeweilige Display optimiert angezeigt. Zudem kann der Nutzer für einen Großteil der Software Demoversionen herunterladen. Und dank einer automatischen Geräteerkennung erscheinen nur Titel, die auf dem ausgewählten Endgerät funktionieren.

Registrierte und eingeloggte Kunden bezahlen einfach per Telefonrechnung der Deutschen Telekom und können zusätzlich die kostenlose Downloadgarantie nutzen. Dieser Service ermöglicht es, alle am PC sowie am Mobiltelefon gekauften Titel innerhalb von zwei Jahren erneut herunterzuladen. Produkte unter zehn Euro können wahlweise auch direkt über die Mobilfunkrechnung des jeweiligen Anbieters bezahlt werden. Voraussetzung hierfür ist die Eingabe einer gültigen E-Mail-Adresse, an die im Anschluss eine Kaufbestätigung verschickt wird. Quelle

Wenn das schon jemand ausprobiert hat, bitte Erfahrungen gern hier in den Kommentaren posten.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3402 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*