Mobiler Figur-Coach

mobile marketing guide

Kein Entrinnen vor dem Schlankheitswahn. Jetzt gibt es den mobilen Diät-Überwacher für das (mobile) schlechte Gewissen. Vielleicht für Menschen, die wirklich abnehmen möchten, eine Hilfe. Auf jeden Fall eine aus Marketingsicht sehr nette Idee.

arvato mobile realisiert gemeinsam mit exozet games für BRIGITTE einen Figur-Coach für das Handy. BRIGITTE bietet ihren Leserinnen damit ab sofort einen virtuellen Experten, der jederzeit per Handy Auskunft über die persönliche Kalorienbilanz gibt.

Interessierte schicken dafür einfach das Keyword BRIGITTE per SMS an die netzübergreifende Kurzwahl 44444 (Kosten: einmalig 4,99 Euro zzgl. SMS- sowie WAP/GPRS-Gebühren). Sie erhalten einen WAP-Push-Link. Mit einem Klick auf diesen Link laden sich die Leserinnen den Figur-Coach auf ihr Handy. Das funktioniert für gängige Mobiltelefon-Modelle mit Java-Funktion. Um den Figur-Coach auf dem Laufenden zu halten, müssen die Nutzerinnen eingeben, was sie essen, trinken und wie viel Sport sie treiben. Das geht ganz unkompliziert per Auswahl aus einer Datenbank, die ihnen auf dem Handy-Display angezeigt wird. Der Coach rechnet daraus die aktuelle Tages- und Wochen-Kalorien-Bilanz und macht Vorschläge für Bewegungseinheiten und Mahlzeiten. So behalten die Nutzerinnen ihr Zielgewicht immer im Auge.

„Unter dem Motto „Die Diät, die in mein Leben passt“ bieten wir unseren BRIGITTE-Leserinnen einen mobilen Service, der sie in jeder Lebenslage motiviert, die Diät durchzuhalten. Ein maßgeschneiderter Begleiter genau für die Bedürfnisse unserer aktiven, dynamischen BRIGITTE-Leserinnen“, sagt Antje Dittrich, stellvertretende Verlagsleiterin BRIGITTE. Quelle: arvato-mobile

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3371 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Shoppen per MMS - Neuer Service bei BRIGITTE | mobile zeitgeist
  2. Mobiler Wein-Coach | mobile zeitgeist
  3. Joint Venture von Bertelsmann und Vodafone | mobile zeitgeist

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*