mobile zeitgeist Jobbörse – Eine Woche nach Launch

jobsspotlight

Vor genau einer Woche haben wir unsere kostenfreie Jobbörse gelauncht und da ist es an der Zeit, einmal zu berichten, was sich getan hat:

Wie zu erwarten, werden mit Abstand am meisten Entwickler gesucht, Führungskräfte am wenigsten.

69 Jobs gesamt
0 für Management
16 für Sales/Marketing
3 für Designer
24 für Developer
6 für IT/Support
3 für Projektleiter/-manager
12 für Praktikanten
5 für Sonstige

Die Zugriffe je Anzeige liegen nach einer Woche durchschnittlich bei 30. Allerdings verzeichnen „die besten Jobangebote“, oben als Spotlight gekennzeichnet bis zu 200% höhere Zugriffe. Die Spotlight-Plätze sind kostenpflichtig und können für EUR 200 zzgl. USt. pro Woche gebucht werden. Sie werden zusätzlich einmal täglich als Tweet auf @mobilezeitgeist (> 5.000 Follower) veröffentlicht. Einfach Mail an jobs[at]mobile-zeitgeist.com.

Suchanfragen innerhalb der Jobbörse erfolgen in der Mehrheit nach Städten, auch wenn schon einmal ein Tischlermeister gesucht wurde. Es gibt auf unserer Jobbörse eine Tag Cloud nach Städten.

Und es gibt auch eine Tag Cloud nach Firmen.

Wir freuen uns auf Feedback, Verbesserungsvorschläge und natürlich auf eine rege Nutzung. Also weitersagen, auf Twitter folgen @mzJobs, bloggen, twittern, auf Facebook mögen oder irgend etwas anderes tun, damit auch alle wissen, dass es die mobile zeitgeist Jobbörse gibt.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3394 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*