Mobile Collaboration: Nokia Easy Meet

mobile zeitgeist

Aus den Nokia Beta Labs kommt etwas Neues, Nokia Easy Meet. Damit kann man vom PC oder Mobiltelefon aus Konferenzen einberufen und auf verschiedene Art und Weise mit anderen zusammen arbeiten, ohne eine Software installieren zu müssen. Für den Schnellstart gibt es aber ein Widget, das man sich installieren kann. Die Teilnehmer werden per SMS oder Email benachrichtigt, im Meeting selbst kann man mit Voice, Text oder Grafik arbeiten. Die Funktionen im Einzelnen:

  • File Sharing, supporting PPT, JPEG and PNG
  • Chat
  • Meeting Minutes
  • Whiteboard
  • Gesturing
  • File Downloads
  • Participant Awareness
  • Remote Content Access (OVI Files).
  • One click to join a conference, including voice conference

Einfach auf easymeet.nokia.com anmelden.

Ich habe Nokia Easy Meet noch nicht live ausprobiert. Wer also seine Erfahrungen berichten möchte, immer gern.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=B9V91mHhplo[/youtube]

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3408 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*