Mobile Boardingpässe: Lufthansa mit neuem Release, Austrian Airlines mit neuem Angebot

mobile zeitgeist

Die Lufthansa hat ihren mobilen Service mobile.lufthansa.com weiter verbessert. Jetzt ist unter anderem „profilloses Buchen“ möglich, bei dem auch Kunden, die noch kein Online-Profil haben, Preise abfragen und Flüge buchen können. Die mobile Boardkarte wurde zudem direkt mit den jeweiligen Abfluginformationen verlinkt, so dass der Kunde Abflugzeit und Gate seines Fluges direkt aus der Boardkarte heraus prüfen kann.

Für iPhone-Nutzer steht auch der Lufthansa-Launcher im App Store zur Verfügung. Der Launcher speichert alle Login-Daten des Nutzers, so dass man direkt zum Check-In, der Abfrage der Bonusmeilen oder der Buchung im Portal gelangen kann.

Immer mehr Fluglinien bieten mittlerweile mobile Boardingpässe an, kürzlich auch Austrian Airlines.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3394 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*