Mit Google und Microsoft telefonieren

mobile marketing guide

Ich bin ja der festen Überzeugung, dass auf mobilen Endgeräten die Sprachsteuerung zur Zeit noch viel zu unbeachtet ist. Gut, ich gebe zu, die Technik war bisher nicht wirklich überzeugend. Aber das ändert sich gerade.

Die FTD hat ein interessantes Dossier zum Thema. Über die darin genannten Unternehmen Nuance und TellMe (gerade von Microsoft gekauft) hatte ich bereits geschrieben.

Google hatte vor ein paar Tagen seinen goog411-Service angekündigt. Mit dieser Voice Local Search kann der Nutzer mit einem Anruf nach dem Pizza-Service um die Ecke, der nächsten Werkstatt oder dem nächstem Hotel suchen. Einfach das entsprechende Suchwort nennen und das System leitet den Anrufer auf Wunsch kostenlos weiter. Die Informationen können ebenso per SMS auf’s Handy geschickt werden.

Nun konnte sich Microsoft/Tellme nicht lumpen lassen und hat ebenfalls einen solchen Dienst gelauncht.

To use the service through voice, simply call 1.800.555.TELL and say “Business Search” to find a business listing or search for a particular category, such as “flower shops,” from any phone.SMS and Mobile Web are equally easy. Sending a text message to TELLM with the details of the business you’re looking for. The service will respond with detail information that includes a link to a map. And if you don’t want to deplete your SMS allotment, a quick visit to www.tellme.com should produce similar results. Quelle: MobileCrunch

Nun, da die Großen bei der Spracherkennung/-steuerung eingestiegen sind, werden wir sicher in absehbarer Zeit gute Lösungen sehen. Für viele Menschen ist es leichter, eine Frage zu stellen, als auf einer kleinen Tastatur Texte einzugeben. Und gewohnter ist es an einem Mobiltelefon ohnehin. Zumindest für viele, meist ein klein wenig ältere Menschen.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3371 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Routenplan per Spracheingabe bei Ask.com | mobile zeitgeist
  2. Nuance kauft VoiceSignal | mobile zeitgeist

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*