Mercedes Benz Bank: Sternhelfer

sternhelfer logo
App Icon: Sternhelfer

Es gibt solche Apps, über die ärgere ich mich, wenn ich sie entdecke, weil mir spontan zig Situationen einfallen, in denen ich sie zuvor dringend gebraucht hätte. Um dem vorzubeugen, bin ich inzwischen zum eifrigen App-Sammler geworden, der alle Apps, die in die Kategorie „Brauch ich gerade nicht aber wenn ich sie mal benötige finde ich sie hier“ passen, auf die hinteren Seiten meines iPhones packe. Dazu gehört auch sicherlich die vorgestern veröffentlichte kostenlose „Sternhelfer“-App (AppStore-Link), welche einem durch das Chaos hilft, wenn eine gemütliche Autofahrt etwas zu abrupt beendet wurde.

„Sternhelfer“ hilft dem Autofahrer nämlich dann, wenn er in einen Autounfall verwickelt wurde: bei der Dokumentation des Unfallhergangs, bei der Protokollierung des Schadens und – wenn es ganz schlimm kommt – bei der Ersten Hilfe. Dabei nutzt die App die hardwareseitig eingebauten Features, in dem sie z. B. per GPS automatisch den genauen Unfallort einträgt und nutzt die Kamerafunktion bei der Aufnahme der Schäden. Da bei einem Verkehrsunfall erfahrungsgemäß in den ersten Momenten eher unübersichtliches Chaos herrscht, finde ich vor allem die Schritt-für-Schritt-Anleitung sehr lobenswert.

Screenshots: Sternhelfer

Mercedes Benz ist ja schon länger als einer der branchenfremden Vorreiter im mobilen Marketing bekannt (u. a. Mobile Kartenspiel, Mobile Museumsführer etc.), nun hat die Tochterfirma Mercedes Benz Bank nachgezogen und diese wirklich sinnvolle App entwickeln lassen, von der man nur hoffen kann, dass man sie selber nie benutzen muss.

Avatar for Patrick Voelcker
Über Patrick Voelcker 286 Artikel
Patrick beschäftigt sich beruflich und privat seit 2005 neben der Webprogrammierung auch mit der Entwicklung von Mobile und Native Apps. Er ist Rich Media Innovation Specialist bei Google und Autor des Buches "Spiele programmieren für iPhone und iPad" (dpunkt-Verlag). Außerdem ist er Gastdozent an der Popakademie Baden-Württemberg und der Filmschule Köln. Auf Mobile Zeitgeist schreibt er dementsprechend hauptsächlich über Trends und Entwicklungen in Mobile Entertainment [XING]

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*