Mega-Flop Handy TV

mobile zeitgeist

Meine Begeisterung für Mobile TV hat sich ja schon immer sehr in Grenzen gehalten. Nicht, weil ich nicht glauben würde, dass es Menschen gibt, die das nutzen würden, sofern es kein Geld kostet. Viel eher sehe ich genau aus diesem Grund kein wirklich tragendes Businessmodell.

Nachdem nun schon die vergangenen Großereignisse dem Fernsehen auf dem Mobiltelefon keinen nennenswerten Schub verschafft haben und unsere Landesmedienanstalten sich auch viel Zeit mit ihren Entscheidungen gelassen haben, wundert es kaum, dass immer mehr Redakteure dem Thema kritisch gegenüber stehen. Heute titelt Welt Online passend: „Handy-TV hat das Zeug zum Mega-Flop„.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3394 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*