MasterCard launcht Konfigurationssystem für NFC-Handys

mobile zeitgeist

MasterCard hat seinen „Over-the-Air Provisioning Service“ gelauncht. Damit stellt MC seinen Issuern (i.d.R. Banken) ein System zur Verfügung, mit dem sie die NFC-Handys ihrer Kunden schnell für die Nutzung von PayPass konfigurieren können.

MasterCard today announced the launch of the MasterCard Over-the-Air Provisioning Service, the first program of its kind that enables issuers to perform over-the-air personalization of their cardholders‘ mobile devices in an easy, one-step process. The service allows issuers to implement PayPass on mobile programs in a reduced timeframe with minimal development and implementation effort. Mobile MasterCard® PayPass(TM) enables mobile devices to perform payment transactions at merchant locations with PayPass-enabled point-of-sale terminals. Weiterlesen

Dann fehlen jetzt ja nur noch die NFC-Handys in den Händen der Nutzer und die Akzeptanzstellen, also die Hardware im Handel, und schon kann’s losgehen mit dem Mobile Payment.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3408 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

1 Trackback / Pingback

  1. 141 Mio. User von Mobile Payment bis Ende 2011 | mobile zeitgeist

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*