Madonna goes Mobile

mobile zeitgeist

Immer mehr Musiker nutzen die Handys ihrer Fans für die eigene Vermarktung. Auch einige der Großen gehen diesen Weg, der bisher ja als „totally evil“ galt, denn mittels Sideloading (Datenübertragung von einem Handy zum anderen i.d.R. via Bluetooth) war die kostenlose Verteilung kein Problem mehr. Die Musiker gingen ebenso leer aus wie die Carrier. Das Sideloading erfreut sich nach wie vor wachsender Beliebtheit, doch offensichtlich werden die Musiker und die großen Labels so langsam schlauer. Wieder einmal ist Madonna hier unter den Innovatoren. Ihr neues Album „Hard Candy“ wird vorab auf Mobiltelefonen zur Verfügung gestellt.

Vodafone, der weltweit größte Mobilfunkanbieter und Warner Music International (WMI) haben vereinbart, dass Vodafone Songs und exklusive Inhalte aus dem neuen Madonna-Album weltweit exklusiv vermarktet, und das sogar vor dem offiziellen Start des elften Madonna Studio-Albums für Warner Bros. Records.

Ab dem 21. April wird täglich eines der ausgewählten sieben Stücke aus dem Album „Hard Candy“ der mehrfach ausgezeichneten Grammy-Gewinnerin und Video Visionärin Madonna vorgestellt. Jedes Stück wird für 24 Stunden zum Download verfügbar sein, bevor es durch das nächste ersetzt wird. Weiterlesen

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3371 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*