MacGyver-Tools: Blower

mobile zeitgeist

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=18RuLED2nQM[/youtube]
…und wieder eine App, die durch clevere Programmierung das iPhone ungewöhnlich erweitert: Neben dem LED-Schild, dem Entfernungsmesser und dem „Metal Detector“ gesellt sich nun Blower (iTunes-Link) von Qneo zur Galerie der illustren und kreativen MacGyver-Tools. Zwar erweist sich wieder einmal der Zweck als fragwürdig, aber um auf Partys mal wieder den Mittelpunkt spielen zu können, genügen die 79 Cent als Investition allemal. Denn „Blower“ ist eine App, die Kerzen auspustet (s. Video). Erreicht wird das über einen bestimmten Ton, der in seinen Interferenzen so abgestimmt ist, dass die Lautsprechermembran des iPhones maximal vibriert und so tatsächlich für einen Lufthauch sorgt, der im Stande ist, eine nicht allzu lodernde Flamme den Garaus zu machen! Der ganze Vorgang ist nett animiert, der Ventilator kommt mit der akustischen Unterstützung und dem „Auslaufen“ sogar sehr glaubwürdig rüber. Gefällt mir!

Avatar for Patrick Voelcker
Über Patrick Voelcker 286 Artikel
Patrick beschäftigt sich beruflich und privat seit 2005 neben der Webprogrammierung auch mit der Entwicklung von Mobile und Native Apps. Er ist Rich Media Innovation Specialist bei Google und Autor des Buches "Spiele programmieren für iPhone und iPad" (dpunkt-Verlag). Außerdem ist er Gastdozent an der Popakademie Baden-Württemberg und der Filmschule Köln. Auf Mobile Zeitgeist schreibt er dementsprechend hauptsächlich über Trends und Entwicklungen in Mobile Entertainment [XING]

2 Kommentare

  1. Grandioses App, typisch Apple!

    Es war mein App-Tipp zum ersten Advent, wenn man vor lauter Süßigkeiten mal keiner Luft mehr hat um den Adventskranz auszupusten :-)

  2. Krasse App! Mit ein bisschen mehr Power kann man die App auch im Sommer als Ventilator benutzen. Ist nur fraglich, ob der Ton auf Dauer so gesund ist.

    Aber das ist auch wieder eine neue Idee: das Iphone als Waffe! Erzeugt wird ein Ohrenbeteubender Lärm, der Angreifer zur Flucht zwingt oder besser gleich komplett K.O. setzt :-)

1 Trackback / Pingback

  1. iPhone Real Kick | mobile zeitgeist

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*