Live Shopping aus London

eurostar

Von Alina gab es noch einen weiteren Hinweis auf ein Projekt, von dem auch die Kollegen von mocoNews berichten.

So will das Unternehmen „Eurostar“ morgen mit einer Art mobilem Liveblogging-Event auf seine Zugverbindungen nach London aufmerksam machen. Unter dem Motto “Pound is low, it’s time to go –  London is just around the corner” werden Morgen 80 weibliche Shopper aus Frankreich und Belgien per Eurostar nach London geschickt, wo sie dann über ihre Einkaufstouren berichten werden.

Ausgestattet werden sie mit Handys über die sie per Twitter und Co, Fotos, Geo-Koordinaten und mehr abschicken werden.  Das Ganze läuft über die Website www.girlygeekyshopping.eu. Derzeit sieht es so aus, als ob die Frauen noch testen, aber es wird ja auch erst morgen losegehen.

Avatar for Timo Wilks
Über Timo Wilks 193 Artikel
Timo Wilks ist durch seine Projekte ganz dicht am Mobile Business und hat sich Anfang 2007 selbständig gemacht. Heute ist Timo freier Berater und Projektmanager für Web- und Mobile Projekte. Er lebt und arbeitet in Hamburg. XING.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*