Lesetipp: Studie – Unternehmen sehen hohe Wachstumspotenziale im mobilen Internet, nutzen diese aber nicht

mobile zeitgeist

[Autoren: Dr. Hagen Sexauer und Tim Korkhaus] Die Anzahl der Nutzer in Deutschland, die mobil im Internet surfen, wächst rapide. Aktuelle Studien belegen: Das Mobile Internet ist bereits heute für eine Vielzahl von Nutzern ein fester Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Trotz dieser Marktdynamik haben viele Unternehmen bis heute nicht erkannt, welche marktstrategischen Potenziale das Mobile Internet für den eigenen Unternehmenserfolg bietet. Das ergibt zumindest die These der Strategieberatung SEMPORA Consulting. Vor diesem Hintergrund wurden branchenübergreifend 2.000 Entscheidungsträger zu ihren Einschätzungen bezüglich künftiger Marktentwicklungen, den strategischen Potenzialen des mobilen Internets, aber auch zum aktuellen Anwendungsstand, zu Erfolgsfaktoren sowie möglichen Hürden befragt.

Smartphones werden von den 207 teilnehmenden Führungskräften als hochinnovativ (96%) eingestuft, die ihren Nutzern einen echten Mehrwert bieten (94%) und damit „klassische“ Mobiltelefone schon sehr bald vom Markt verdrängen werden (71%). So geht die Mehrzahl der Unternehmen davon aus, dass die Anzahl der Internetzugriffe via Smartphones in naher Zukunft rapide steigen (97%) und damit dem mobilen Internet der Durchbruch in Richtung Massenmarkt innerhalb der nächsten drei bis fünf Jahre (90%) gelingen wird. […]

Weiterlesen auf Seite 6 in der fünften Ausgabe der mobile zeitgeist SPECIALS, diesmal  mit dem Schwerpunktthema Mobile 2.0.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3401 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*