MacGyver-Tools: Laan Labs – Außergewöhnliche iPhone Apps

laanlabs
Laan Labs

Unter der Vielzahl iPhone-App-Entwickler gibt es nur ganz wenige, deren Gedanken sich nicht nur um das übliche Nutzen der bekannten iPhone-Sensoren (Kompass, Bewegungssensor etc.) drehen und diese nicht nur als zusätzliche Features einsetzen, sondern tatsächlich innovative Produkte schaffen. Zwei davon sind Laan Labs, zwei Brüder, die in den vergangenen Tagen und Monaten unter Ausschluß der Öffentlichkeit zwei interessante Apps veröffentlicht haben:

Zum Einen ist da Light Writer, mit dem man mit ein bisschen Übung große Wörter und Bilder allein durch schnelles Bewegen des iPhones in die Luft projezieren kann. Ob es nützlich ist? Was ist auf dem iPhone schon nützlich? Aber zum Angeben oder versteckte Botschaften auf Fotos hinterlassen genügt es allemal. Und für mich zählt bei dieser App allein die Idee, die dahinter steckt.

Zum Anderen ist da der Sonar Ruler, mit dem man mit dem iPhone drahtlos den ungefähren Abstand zur nächsten Wand messen kann. Da die Angaben nur ungefähr sind (aber wohl noch immer besser als mit der vergleichbaren Pocketmeter-App), sollte man sich als Handwerker darauf natürlich genauso wenig verlassen wie mit der überall bekannten „Wasserwaage“, aber, hey, auf dem Pausenhof sind das die Apps, mit denen man vor den Klassenkameraden angeben kann und wie sonst kann man für so günstige 0,79€ sein Image aufpolieren? ;-)

Avatar for Patrick Voelcker
Über Patrick Voelcker 286 Artikel
Patrick beschäftigt sich beruflich und privat seit 2005 neben der Webprogrammierung auch mit der Entwicklung von Mobile und Native Apps. Er ist Rich Media Innovation Specialist bei Google und Autor des Buches "Spiele programmieren für iPhone und iPad" (dpunkt-Verlag). Außerdem ist er Gastdozent an der Popakademie Baden-Württemberg und der Filmschule Köln. Auf Mobile Zeitgeist schreibt er dementsprechend hauptsächlich über Trends und Entwicklungen in Mobile Entertainment [XING]

1 Trackback / Pingback

  1. MacGyver-Tools: Metal Detector | mobile zeitgeist

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*