Kostenfreie Handy-Homepages

Mobile Videos

Das deutsche Portal Peperonity.com ermöglicht mobilen Usern die völlig freie Gestaltung einer Handy-Homepage. Insbesondere junge Kunden von T-Mobile, E-Plus und O2 können als Nutzer von „peperonity.com“ die Inhalte mobiler Datendienste völlig frei gestalten. “Wir betreiben seit mehr als 5 Jahren einen Handy-Dienst, mit dem man sich ohne Programmierkenntnisse ganz einfach eine Handy-Homepage basteln kann“, so Marcus Ladwig, COO bei der Peperoni GmbH. Durch die neuen Übertragungswege und immer besseren Endgeräte mit Kameras jenseits der 2 Megapixel würden diese mobiler Datendienste nun endlich richtig angenommen.

Im Rahmen des Relaunchs wurde insbesondere die Menüführung überarbeitet und um sinnvolle Features wie Vorschaubilder und ein peppiges Seitenlayout bereichert. Programmierkenntnisse sind zur Erstellung einer eigenen mobilen Präsenz nicht erforderlich. Neue Bilder können ganz einfach von unterwegs an eine E-Mail Adresse eingesendet werden. Durch die neuen UMTS-Geräte und eine derart durchdachte Menüführung ist das mobile Internet offensichtlich endgültig den Kinderschuhen entwachsen.

Peperonis Dienste haben derzeit insgesamt rund 10 Mio. rein mobile Seitenabrufe pro Tag und erzeugen monatlich mehr als drei Terabyte mobiles Datenvolumen. Täglich werden etwa eine halbe Mio. Endkunden im In- und Ausland angesprochen. Quelle: Computerwelt

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3401 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*