Knorr bringt Rezepte auf das Handy

mobile zeitgeist

In Polen hat die Agentur Fun and Mobile für Knorr (Unilever) eine nette mobile Kampagne umgesetzt. Nutzer erhalten ein Kochbuch auf ihr Handy (Java Applikation), mit Rezepten und Bildern und müssen im Supermarkt nur das Rezept öffnen und erhalten eine fertige Einkaufsliste.

Knorr: Mobile Cookbook launched in October 2007 is the first edition of the cookbook series, featuring Pascal Brodnicki – a Frenchman, who became the face of Knorr and the most famous cook in Poland, according to Forbes‘ ranking. First edition of Mobile Cookbook contains 20 recipes for soups, and will be followed by next editions with salads, starters, main dishes, desserts, etc. Mehr

Ich hatte ja schon einmal über die Olivenölmarke Filippo Berio berichtet, die mit ihrem Klingelton einen Riesenerfolg hatte. Nun zeigt Knorr, dass es eigentlich gar nicht so schwer ist, seine Marke auf die Mobiltelefone der Konsumenten zu bringen. Alles was man liefern muß, ist ein vernünftiger Mehrwert. Wann erleben wir das Maggi-Kochstudio auf Handys? Auf deren Webseite habe ich nichts entdeckt.

Via MobHappy 

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3408 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*