IPhone: Nielsen veröffentlicht Statistik

mobile zeitgeist

Nielsen Mobile hat eine Statistik zum iPhone veröffentlicht. Ich hab hier mal die Punkte, die meine Aufmersamkeit auf sich gezogen haben, hierher kopiert. Die komplette Pressemeldung findet Ihr in unserem Forum.

  • Das iPhone besitzt einen Marktanteil von 0,3 Prozent auf dem europäischen Markt für integrierte Mobiltelefone.

Rechtfertigt ein solcher Marktanteil den Hype, der um das iPhone gemacht wird?

  • 73 Prozent aller europäischen iPhone-Nutzer sind Männer (vgl. mit 51 Prozent aller Mobilfunknutzer).
  • Zwei Drittel der iPhone-Nutzer sind unter 35 Jahren (vgl. mit 32 Prozent aller Mobilfunknutzer).
  • 40 Prozent der iPhone-Nutzer sind ledig und waren nie verheiratet.

Also sind die Nutzer doch, wie ich vermutet hatte, Geeks und Nerds. ;)

  • 35 Prozent aller Nutzer haben das iPhone aufgrund der Technologien und Funktionen gewählt.
  • 26 Prozent aller Nutzer verlangten nach der Marke Apple.
  • 29 Prozent aller Nutzer sagen, dass das Design und der Stil des iPhones ausschlaggebend für ihre Wahl waren.

Das würde ja bedeuten, alle iPhone-Käufer wären klar nach rationalen Kriterien vorgegangen. Wir wissen doch aber schon lange, dass es den „Homo Oeconomicus“ nicht gibt. Und offensichtlich wurde nicht danach gefragt, ob die Kaufentscheidung nicht doch eher von anderen Faktoren beeinflusst wurde, wie zum Beispiel dem Wunsch, für sein Mobiltelefon bewundert zu werden.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3401 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*