iPhone Font

iPhone Font

540 Apps: Der spannendste Buchstabe fehlt noch, das ‚M‘ ist eine typografische Katastrophe und trotzdem imponiert die App-Sammlung von Urikane Parker. Denn der katalanische Illustrator hat die einzelnen Icons in der iPhone-Menü-Struktur so angeordnet, dass sich durch sie durch das Alphabet blättern lässt. Besonders lesbar ist das natürlich nicht und der Sinn ist auch einfach mal unter dem Deckmantel der „Kunst“ verschwunden. Doch unterhaltsam ist das Video allemal, zumal mir der Fokus im mobilen Bereich in letzter Zeit eher wieder auf dem technischen Bereich zu liegen scheint und die Kreativität meiner Meinung nach etwas zu kurz kommt.

Avatar for Patrick Voelcker
Über Patrick Voelcker 286 Artikel
Patrick beschäftigt sich beruflich und privat seit 2005 neben der Webprogrammierung auch mit der Entwicklung von Mobile und Native Apps. Er ist Rich Media Innovation Specialist bei Google und Autor des Buches "Spiele programmieren für iPhone und iPad" (dpunkt-Verlag). Außerdem ist er Gastdozent an der Popakademie Baden-Württemberg und der Filmschule Köln. Auf Mobile Zeitgeist schreibt er dementsprechend hauptsächlich über Trends und Entwicklungen in Mobile Entertainment [XING]

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*