Interview mit Android Entwickler

mobile zeitgeist

Ein recht interessantes Interview mir Nicolas Gramlich, einem der bekanntesten freien Android-Entwickler, gibt es auf Netzwelt.de.

Demnach sollen Entwicklungen auf der Android Plattform, eine gute Entwicklerdokumentation vorausgesetzt, relativ einfach und schnell erfolgen können. Auch die Anpassungen an verschiedene Displayauflösungen soll problemlos möglich sein. Die Preise für Software sollen unterhalb der der „zahlungsfreudigen Apple-Kundschaft“ liegen, und ebenso eine Menge an kostenfreier Software bieten.

Das Thema Sicherheit, Schadsoftware und und die Möglichkeit Android auch auf dem IPhone oder anderen Systemen laufen zu lassen wird auch kurz angerissen. Ein sehr lustiger Gedanke, wie ich finde!

Spätestens am 10 November gehts los! Evtl. ist der iPhone Hype ja noch zu überbieten?

Über den Autor:
Robert hat an der Uni Würzburg Wirtschaftsinformatik studiert. Durch ein Praktikum gelangte er 2004 in die „Mobile Welt“ und den Bereich interactive TV. Als Freiberufler beschäftigt er sich neben e- und mCommerce Projekten seit ca. 2 Jahren intensiv mit dem Themen Mobile Advertising und Mobile Marketing. Aktuell ist er beratend und im Projektmanagement tätig. Mehr über Robert bei XING.

Avatar for Gast-Autor
Über Gast-Autor 307 Artikel
Wir freuen uns über Fachbeiträge von Gast-Autoren. Infos dazu gibt es hier: Autor werden . Oder schreiben Sie einfach eine Mail an info@mobile-zeitgeist.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*