Internet World 2008: ‚Mobile‘ findet nicht statt

Heute bekam ich eine Einladung, als Blogger doch an der Internet World 2008, die am 21. und 22. Oktober in München stattfindet, teilzunehmen. Gut, kurz einen Blick in das Programm, wo ich denn die mobilen Themen finde. Denn, so dachte ich, die Leute vom stationären Internet werden ja mittlerweile erkannt haben, dass die Zukunft mobil sein wird. Dachte ich.

Am zweiten Kongresstag, als letzter Redner, um 17:00 Uhr finde ich etwas und zwar

17.00 – 17.30 Uhr: Mobile Research – vom Trend zur Marktreife am Beispiel simyo; Dr. Otto Hellwig, CEO, Respondi AG

Nun gut, hier findet das Internet mal wieder weitestgehend ohne die Mobilisten statt. Ergo, ich geh nicht hin. Na gut, ich hätte eh nicht gekonnt, da ich ja in Berlin auf der Web 2.0 Expo Europe sein werde. Da geht es bestimmt auch erheblich lustiger zu. Mobile zeitgeist LeserInnen erhalten in Berlin übrigens einen Preisnachlass.

Über Heike Scholz 3390 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

1 Kommentar

  1. Ja, die INTERNET-World ist „mobil-frei“ und daher für Mobilisten uninteressant.

    Allerdings gibt es zeitgleich die Veranstaltung Communication World 2008 die vom 21 – 22 Oktober 2008 stattfindet.
    Die Liste der Redner ist recht hochkarätig – Rich Miner, Head of Mobile Plattform (inkl. Android), Google, Anssi Vanjoki, Executive Vice President Nokia
    Timotheus Höttges, Vorstand Deutsche Telekom, Prof. Dr. Claus Heinrich, Vorstand SAP, Dr. Eckardt Steinmeier, Head of connectedDrive, BMW etc.

    Wir werden den Event besuchen und dann mal berichten, ob es sich gelohnt hat.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*