Interaktives Bus-Top am Bus-Stop

bus tops charlotte

Bus-Tops ist ein Kunst-Projekt aus und für London. Bislang gibt es dies zwar nur als Idee (samt Video), die ist aber wirklich gut, wie ich finde. Ziel des Projekts ist es, LED Flächen auf den Dächern von Bushaltestellen zu installieren. Diese sind aus den Doppeldeckerbussen Londons leicht zu erkennen und eigenen sich ideal als Interaktionsflächen, gesteuert per Handy.

Avatar for Timo Wilks
Über Timo Wilks 193 Artikel
Timo Wilks ist durch seine Projekte ganz dicht am Mobile Business und hat sich Anfang 2007 selbständig gemacht. Heute ist Timo freier Berater und Projektmanager für Web- und Mobile Projekte. Er lebt und arbeitet in Hamburg. XING.

1 Kommentar

  1. Eine klasse Idee, so etwas sollte es auch bei uns geben. Wobei es dann allerdings an anderer Stelle angezeigt werden müsste, da wir ja keine Doppeldecker-Busse haben.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*