In eigener Sache: Schreibwütige gesucht!

Nicht nur unsere Leserschaft wächst kontinuierlich, auch die Themen rund um Mobile entwickeln sich rasend schnell. Und so suchen wir bei mobile zeitgeist immer nach klugen Köpfen, die unser Team verstärken möchten.

writing

Ganz konkret suchen wir zu folgenden Bereichen Unterstützung:

Mobile Apps & Web

  • Welche Apps und mobile Webseiten sind wegweisend und bemerkenswert?
  • Best Practices und Use Cases
  • Wie entwickeln sich die App Stores und Marktstukturen?

Für dieses Ressort suchen wir nicht nur nach Autoren sondern auch nach einem Ressortleiter, der diesen Bereich aufbauen und gestalten möchte.

Mobile Commerce

  • Mobile Ticketing: zeigt neuartige Services auf, die Papier-Tickets, Fahrscheine, Eintrittskarten, Türschlüssel, usw. digital aufs Handy bringen und mit interessanten Mehrwert-Services anreichern.
  • Mobile Shopping: legt den Schwerpunkt auf mobile Shops (eCommerce auf mobilen Endgeräten) und die sich verändernden Nutzungsgewohnheiten der Kunden. Es stellt sich die Frage, wie Unternehmen reagieren sollten, um die steigende Komplexität zu managen und ihre Kanäle zu optimieren.

Mobile Enterprise

  • Technologien: Die Tiefenansicht. Schwerpunkt in Bezug auf Hardware von Smartphones und Tablets.
  • Case-Studies aus dem Enterpriseumfeld: Neuer Einsatz von Mobility, Einsatz von Mobility im Allgemeinen, Kosten der Mobility, Technologieablösungen durch Mobility
  • Zusammenarbeit mit den Netzbetreibern im Enterpriseumfeld: Best Practices, Go und Nogos, Kosten und Rahmenverträge, Unified Communication

Märkte

Mobile Entertainment

Mobile Marketing

Natürlich sind wir auch offen für andere Themengebiete. Alle Details und was ein Autor mitbringen muss haben wir hier noch einmal zusammen gefasst.

Oder einfach eine Mail an heikescholz[at]mobile-zeitgeist.com.

Über Heike Scholz 3390 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

3 Kommentare

  1. hmm, ich sag jetzt einfach mal: hallo heike ;-).

    ich lese dich/euch schon lange. und online sind wir ja eh alle ne grosse „familie“ und per du ;-).

    also, das mit dem ressortleiter wird nix, ich hab einen fulltime job ;-). aber schreiben, das koennte ich mir sehr gut vorstellen. ich schreibe schon lange und gern. bisschen auf meiner facebook-seite (obwohl das in der form nicht so gut zu diesem medium passt) und vor allem auch bei uns intern in der firmengruppe.

    meine themen sind vor allem alles um „mobility“ und natuerlich auch die bereiche social media. beides sind auch meine hauptthemen in meinem fulltime job (nach rund 15 jahren verantwortung fuer den it bereich hier im haus).

    ich hab zu verschiedenen themen sehr pragmatische ansichten. einfach schon mal wegen GMV ;-). und weil ich viele dieser themen im unternehmen erleben und erleiden muss/musste. zum beispiel dieser unsaegliche hype um BYOD ;-).

    na ja, soweit mal. vielleicht kommen wir ja zusammen. waere ne tolle sache. wuerde mich freuen von dir/euch zu hoeren.

    sonnige gruesse aus biberach
    klaus

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*