Herbstputz bei Mobile Zeitgeist

mobile zeitgeist

Als BloggerIn muß frau aufpassen, dass die ganzen schönen und vor allem bequemen WordPress Plugins nicht überhand nehmen, da dies zu Lasten der Performance geht. Daher unterziehe ich die Plugins bei mir regelmässig einer kritischen Überprüfung. Diesem Herbstputz sind nun zwei Funktionen zum Opfer gefallen.

  1. Talkingtext – Die Vorlesefunktion. Im Grunde ist Talkingtext eine sehr feine Sache und ich würde sie gern weiter laufen lassen. Doch die Nutzung durch meine LeserInnen ist so gering, dass es nicht wirklich sinnvoll ist. Ich wünsche aber dem Team von Talkintext alles Gute, denn die Lösung ist wirklich gut.
  2. WP-PostRankings – Die Sternchenbewertung von einzelnen Beiträgen.  Seit Ende August bei mir im Einsatz wurden insgesamt 136 Bewertungen abgegeben. Das ist nicht viel. Daher gehe ich davon aus, dass diese Funktion für die meisten meiner LeserInnen nicht relevant ist. Hinzu kommt aus meiner Sicht die Frage, was genau denn die Bewertunge aussagt. Ist die Wahl des Themas nun gut oder schlecht, der Schreibstil oder der reine Inhalt? Diese Ungenauigkeit führt dazu, dass ich wiederum nicht wirklich Rückschlüsse oder Anregungen daraus beziehen kann. Und es gibt noch einen weiteren Grund, der aber heute eigentlich nur den Anstoß für den Herbstputz geliefert hat. Hierfür muß ich ein wenig ausholen. Im Umfeld des Code Readings oder auch Mobile Taggings gibt es ein paar „Komiker“, die in ihrer Begeisterung für einen ganz bestimmten Anbieter aus diesem Umfeld bereits für sehr viel Unmut bei Bloggern gesorgt haben. Diese „Fans“ (in Foren nennt man sie Trolle) haben nichts besseres zu tun, als in jedem Blog, der über Mobile Tagging schreibt, verborgen hinter Nicknamen oder ganz anonym Werbung für ihren Favoriten oder aggresive Angriffe auf Lösungen anderer Anbieter zu hinterlassen. Nun war einer dieser Trolle so kindisch, einige der Beiträge bei mir, die eben nicht über seinen Favoriten berichteten, durchgängig mit einem Stern zu bewerten. So etwas Albernes macht dann ein solches Bewertungssystem endgültig unsinnig. Also weg damit.

Sollten auf der anderen Seite irgenwelche Funktionen fehlen, bin ich für jeden Hinweis dankbar.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3401 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*