Handy-Software für den Ramadan

mobile zeitgeist

Nokia bietet pünktlich zum Ramadan, der dieses Jahr am 1. September beginnt, passende Handy-Applikationen zum Gratis-Download an. Neben einem Koran, indem man nach Suren suchen und besondere Stellen bookmarken kann, gibt es eine Software namens Emsakya, die an die täglichen Gebete erinnert und Alarm schlägt, wenn es Zeit zum Fasten ist. Eine dritte Applikation bietet eine Multimedia-Tour und weitere Informationen rund um die Hadsch.

Interessant daran finde ich weniger die Tools als vielmehr den Ansatz, sich mit wenig Aufwand bei einer bedeutenden Zielgruppe so gut in Szene von seinen Wettbewerbern zu differenzieren. Gerade in den rasant wachsenden Märkten in Schwellenländern können solche Kleinigkeiten einen Schub geben. Mal sehen, ob die Konkurrenz nach legt…

Über den Autor:
Marc arbeitet seit 2007 beim Trendforschungslabel TrendONE in Berlin und Hamburg als Trend Analyst im Bereich Mobile, Web und Digital Life. Im Zuge seiner Recherchen beobachtet er gesellschaftliche Entwicklungen, die Entstehung neuer Applikationen und Wandel im Benutzerverhalten. Mehr über Marc bei XING.

Avatar for Gast-Autor
Über Gast-Autor 307 Artikel
Wir freuen uns über Fachbeiträge von Gast-Autoren. Infos dazu gibt es hier: Autor werden . Oder schreiben Sie einfach eine Mail an info@mobile-zeitgeist.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*