Handy-Game ‚Wahlquiz‘ zur Bürgerschaftswahl in Hamburg

mobile zeitgeist

Das Haus Rissen Hamburg, Internationales Institut für Politik und Wirtschaft, hat anlässlich der in knapp vier Wochen stattfindenden Wahlen in Hamburg ein Handy-Game „Wahlquiz“ entwickelt. Da sich das Wahlrecht in Hamburg geändert hat und wir das erste Mal danach wählen dürfen, eine wirklich gute Idee. Und Spaß macht es auch!

Testen Sie Ihr Wissen zu den Wahlen in Hamburg mit dem Handygame zur Wahl!

Wie wird gewählt? Was wird gewählt? Warum wird gewählt? Das Handygame zur Bürgerschaftswahl testet mit Quizfragen zu Hamburgs Geschichte und Politik, zur Demokratie und zum neuen Wahlrecht Ihr Wissen rund um die Bürgerschaftswahlen. Sie steigen ein als Nichtwähler und können sich in fünf Schwierigkeitsstufen bis zum Wahlleiter hocharbeiten. Am Ende wartet ein Gewinncode auf Sie. Unter allen Einsendern werden nach dem 24. Februar Buchpreise und weitere Gewinne verlost.

Erhältlich per Bluetooth im Infobus oder per SMS mit „Wahl“ an 87654

Das „Handygame zur Wahl“ bekommen Sie kostenlos im Infobus (Stationen als pdf) als Download über Bluetooth direkt auf Ihr Mobiltelefon. Sie können es aber auch von jedem Ort jeder Zeit auf Ihr Handy laden – senden Sie dazu eine SMS mit dem Stichwort „Wahl“ an die 87654. Das Spiel kostet nichts, es fallen nur die Verbindungsgebühren für den Download an, die sich nach Ihrem individuellen Mobilfunktarif richtet.
Download bei www.24-februar.de

Wenn Sie sowohl einen PC als auch ein Mobiltelefon mit Bluetooth haben, können Sie das Spiel auch unter www.24-februar.de auf den PC herunterladen und via Bluetooth auf das Handy übertragen.

Das „Handygame zur Wahl“ wird durch die Landeszentrale für Politische Bildung Hamburg finanziert.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3409 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*