Hallo, äh Dings… Name vergessen? Google Brainsearch hilft!

Google Brainsearch

Euch fällt ein Name nicht mehr ein, ihr habt das Geburtsdatum der Freundin vergessen, ihr wisst nicht mehr was ihr eigentlich im Keller wolltet? Google hat eine mobile Lösung für dieses Problem zum Betatest zur Verfügung gestellt, die Euch hilft Euer Gehirn zu durchsuchen: Google Brainsearch! Das System ist denkbar einfach und beruht auf dem CADIE (Cognitive Autoheuristic Distributed-Intelligence Entity) neuralem Netzwerk-System und verlinkt unkompliziert offline und online Inhalte miteinander. Man braucht allerdings ein iPhone, ein Windows Mobile Gerät oder ein Blackberry dafür. Die „Speichern“ Funktion ist zwar noch nicht implementiert, soll aber bald nachgezogen werden. Einfach mal ausprobieren… und es heißt nie wieder: “ Ah, hallo … äh Dingenskirchen Herr …!“

Avatar for Martin Walter
Über Martin Walter 99 Artikel
Martin Walter war Kreativkonzepter bei der Yoc AG in Berlin und heute bei der Iconmobile GmbH als Senior Manager Mobile Marketing tätig. XING.

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*