Games auf Handys streamen

mobile zeitgeist

Dieses Video ist eigentlich zu schön, um wahr zu sein. Grundsätzlich ist es aber nur eine Frage der Zeit, bis das Ganze wirklich marktreif ist. Die Rede ist von „Game Streaming“, d. h. die neusten Top Games laufen „irgendwie“ auf Servern im Internet und können dann auf jedem Computer gespielt werden. Egal wie neu oder alt der Rechner ist. OnLive hat das Konzept ja bereits vor einiger Zeit vorgestellt.

Otoy kommt nun mit einem Demovideo um die Ecke, das das Ganze auch per Handy zeigt. In dem Video ist ein Samsung Handy zu sehen, auf das ein Xbox 360 Game gestreamt wird.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=rZyk3wm3Cb0[/youtube]

Die Website von Otoy lässt nun zusätzlich Zweifel aufkommen, dass das schon halbwegs gut funktioniert und morgen quasi losgehen kann. Das Video macht aber auf jeden Fall Lust auf mehr und wie gesagt, eigentlich ist es nur noch eine Frage der Zeit.

Avatar for Timo Wilks
Über Timo Wilks 193 Artikel
Timo Wilks ist durch seine Projekte ganz dicht am Mobile Business und hat sich Anfang 2007 selbständig gemacht. Heute ist Timo freier Berater und Projektmanager für Web- und Mobile Projekte. Er lebt und arbeitet in Hamburg. XING.

2 Kommentare

  1. Hmm, das sieht nach nichts Neuem aus… Das Spiel wird ja mit
    dem Xbox Controller gesteuert und nicht
    auf dem Handy. Ich tippe auf irgendwas VNC artiges…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*