Fußball Bundesliga live und kostenlos auf dem Handy

mobile zeitgeist

Ich persönlich finde ja, dass Fußball neben Formel Eins, Boxen, Radsport und Synchronschwimmen die langweiligste Sportart überhaupt ist. Aber da Millionen Deutsche das ganz anders sehen, bringt T-Mobile die Fußball Bundesliga auf’s Handy. Golem schreibt dazu:

Die Bundesliga-Fußballspiele kommen kostenlos aufs Handy. Um seine Kunden für die mobile Datennutzung zu begeistern, will T-Mobile sämtliche Punktspiele an den ersten neun Spieltagen live und in Echtzeit auf dem Handy übertragen. Später soll die Übertragung kostenpflichtig werden. Will der Kunde die Spiele ab Mitte Oktober auch weiterhin nicht auf dem Handy missen, kann er im Rahmen eines Abos für 5,- Euro im Monat alle Spiele verfolgen. Zieht er es vor, keine Dauerverpflichtung einzugehen, kann er auch nur einzelne Spieltage ansehen – pro Spieltag werden 2 Euro fällig. Die erste Bundesliga wird in der nächsten Saison an drei Tagen spielen: Es gibt ein Spiel am Freitag, sechs am Samstag und zwei am Sonntag. Sämtliche Spiele laufen live im Bezahlfernsehen, die ARD berichtet in Ausschnitten in der "Sportschau" über das Freitagsspiel und die Samstagsbegegnungen, das ZDF sendet im "Sportstudio" am Samstagabend. Am Sonntag schließlich berichtet das DSF um 22:00 Uhr. T-Mobile hat sich die Internetrechte gesichert und damit die Möglichkeit, den Content via UMTS-Streaming life aufs Handy zu schicken. Wer das T-Mobile-Angebot nutzen will, braucht ein UMTS-fähiges Handy, die Daten werden per Streaming übermittelt. Inwieweit sich die Zuschauer tatsächlich an den übertragenen Zweikämpfen von Schweinsteiger und Co auf den minikleinen Displays ihrer Handys ergötzen können, sei dahingestellt.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3371 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*