Fotokamera, Musik und Bluetooth die wichtigsten Eigenschaften

mobile zeitgeist

ABI Research hat die Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht, in der untersucht wurde, welche Kriterien für den Kauf eines bestimmten Telefons ausschlaggebend sind:

  1. 47% gaben an, dass eine 2+ Megapixel Kamera ein Muss ist
  2. 34% war Bluetooth ein Muss
  3. 32% wollten unbedingt ein Telefon mit Musik bzw. FM Radio

Auf weitere Erkenntnisse darf ich direkt verweisen:

  • “It’s still a voice-centric world,” says Wheelock. Consumers across all mature markets still choose their mobile operator based on “the basics”: price, friends/family on the same network, and network coverage.
  • The three most common features that subscribers have on their current mobile phones are: games (64%), Internet access (61%), and 2+ megapixel cameras (58%).
  • Games and Internet access are also high on the list of features that subscribers have on their phones, but never use. Adds Wheelock, “Many mobile data and multimedia services are failing to reach the mainstream not because they’re unavailable, but because they fail to provide a satisfactory user experience and pricing model for most consumers.”
  • The handset features that are least likely to be regarded as essential are: Wi-Fi, mobile TV, and games.

Auffällig ist m.M. die häufige Erwähnung von Spielen, die einerseits fast überall vorhanden sind, jedoch als nicht relevant eingestuft werden. Na gut, wer entscheidet sich schon für das eine Handy, nur weil ein besonders tolles Spiel mit dabei ist.

Die Zahlen rund um Mobile Internet bestätigen wieder einmal, dass die Eintrittsbarriere für mobiles Internet sehr hoch sind. Sind wirklich nur die (undurchsichtigen) Tarifstrukturen rund um mobiles Internet daran schuld oder wissen Leute gar nicht darum, welche Angebote es für Sie gibt?

Avatar for Philipp Nagele
Über Philipp Nagele 190 Artikel
Philipp Nagele war unter anderem Produkt Manager bei einem grossen und namhaften Mobilfunkbetreiber und gehört heute zum Team von Wikitude. XING.

1 Trackback / Pingback

  1. Studie: Nutzer wollen hochwertige Kameras in ihren Handys | mobile zeitgeist

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*