First MobileMonday Germany National Summit, Frankfurt

mobile zeitgeist

First MobileMonday Germany National Summit, Frankfurt 

Die zuvor für den 3.12.2007 angesetzten Sessions in Düsseldorf und München entfallen.

13:00 REGISTRATION and Welcome Drink

14:00 EMERGING PLATFORMS
Google, Dave Burke: „Android and the Open Handset Alliance (OHA)“
Qualcomm, Bernhard von Canstein: „What’s next for Mobile Media & TV? Powerful Lessons from the MediaFlo Ecosystem in the US“
T-Mobile: Enrico Menge, Markus von Blumenröder: „iPhone: Enabling a New Class of Services“

15:30 FOOD FOR THOUGHT
MobHappy.com, Russell Buckley: „MobHappy’s Prediction for the New Year“
CScout, Philippe Souidi: „Hardware & Device Trends: What New Opportunities will Open Up?“
chilli mind, Oliver Gerstheimer: „Mobile Urban Internet“

17:30 APPLICATIONS TRENDS
Magnet Harlequin, Scott Seaborn: „MMS-Marketing: Send a picture and receive the right content“ (to be confirmed)
SUN Microsystems, N.N. (to be confirmed)

18:30 MOBILE MEDIA
T-Online mobil, Anja Thies: „2008 – The Year of Context and Convergence“
BILDmobil, N.N. (to be confirmed)

20:00 MobileMonday RECEPTION: One Year of MobileMonday Get-together
Enjoy food and drinks, the latest industry gossip and the relaxing atmosphere of the Fleming’s restaurant and bar!

Time & Place: Fleming’s Hotel Frankfurt an der Neuen Börse

(Getting there – link to the hotel webseite)
Elbinger Straße 1-3
60487 Frankfurt am Main
T.: +49 69 5060400

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3371 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

2 Kommentare

  1. Das ist lieb von Dir, Olli, dass Du mich mit Nahrungsmitteln locken möchtest. Aber ich kann an dem Tag leider nicht. Wenn Ihr in Hamburg tagen würdet, könnte ich dabei sein. Aber Frankfurt…das klappt nicht. Schade! :(

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*