Firefox QR Code Plug-in

mobile marketing guide

Duncan Sample hat ein Add-on für den Firefox-Browser "Mobile Barcoder" programmiert, mit dem man die aktuelle URL in einen QR Code wandeln kann. Diesen Code wiederum kann man beliebig auf Webseiten einbinden, auf Visitenkarten oder Briefpapier drucken oder an Mobiltelefone schicken. Solch ein Code bietet sich zum Beispiel an, den Lesern des eigenen Blogs das Tippen womöglich langer URLs abzunehmen. Hierbei sollte aber unbedingt darauf geachtet werden, dass die in dem Code codierte URL auch für die Nutzung auf Handys ausgelegt ist. Mobile Webseiten und vor allem mobile Blogseiten gibte es kostenfrei bei Winksite. Hier braucht man sogar nur seine RSS-Feed-URL anzugeben und schon ist der mobile Blog fertig. Und einen QR und Datamtrix Code Reader für Mobiltelefone gibt es unter anderem bei kaywa.

Via All about Mobile Life

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3371 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. delivr.com: Schnell und unkompliziert Webinhalte auf's Handy bringen | mobile zeitgeist
  2. WordPress QR Code Plug-in | mobile zeitgeist

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*