Exklusiv vorab bei mobile zeitgeist: BVDW und teltarif.de starten Mobile Monitor

mobile zeitgeist

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. (Arbeitskreis Mobile Solutions) und teltarif.de haben eine Kooperation geschlossen und werden ab sofort jedes Quartal den Mobile Monitor heraus geben. Der Mobile Monitor ist eine Übersicht der fünf günstigsten mobilen Datentarife für Gelegenheits- und Vielsurfer sowie Tages-Flatrates.

Marc Schmöger, Leiter Arbeitskreis Mobile Solutions im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.: „Der Arbeitskreis Mobile Solutions im BVDW, in Kooperation mit teltarif.de, will mit dem BVDW Mobile Monitor mehr Transparenz in das unübersichtliche Angebot von Datentarifen für die mobile Internetnutzung bringen. Daher wird der BVDW ab sofort quartalsweise die günstigsten mobilen Datentarife für Gelegenheits- und Vielsurfer sowie Tagesflatrates veröffentlichen.“

Exklusiv hier auf mobile zeitgeist gibt es den ersten Mobile Monitor vorab. Hier downloaden: [download id=“5″]

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3408 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

2 Kommentare

  1. Ich denke im Bereich der mobilen Datentarife für Note-& Netbooks ist der Markt übersichtlicher als bei den Tarifen für Handy, Smartphone/iPhone & Blackberry. Interessant dabei wäre dann, bei welchen Tarifen das Handy (& Co.) als Modem nutzbar wäre und welche Tarife sich durch gleichermaßen günstige Gesprächsgebühren auszeichen.

  2. Gute Idee. Wenn die Entwicklung der UMTS/HSDPA-Versorgung so weitergeht steht einem finalen Durchbruch nicht mehr viel im Weg. Und darauf deutet ja alles hin… „Wir haben auf Basis von 10.000 Standorten ermittelt, dass an 77% der Locations an denen ein Mobilfunknetz verfügbar ist, auch von midestens einem Netzbetreiber mindestens HSDPA angeboten wird.“
    Grüße, Tim

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Exklusiv vorab bei mobile zeitgeist: Mobile Monitor Q1/10 von BVDW und teltarif.de | mobile zeitgeist
  2. Exklusiv vorab bei mobile zeitgeist: Mobile Monitor Q4/09 von BVDW und teltarif.de | mobile zeitgeist

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*