EU Kommission macht Druck beim Handy TV

mobile zeitgeist

Die EU Kommission verstärkt den Druck auf die Industrie, einen gemeinsamen Standard für das Handy TV zu schaffen. Sollte dies bis nächstes Jahr nicht gelingen, so wird die EU einen Standard zwingend vorschreiben, so die zuständige Kommissarin Viviane Reding. Weiterhin fordert die Brüsseler Behörde die 27 EU-Regierungen auf, den Anbietern auch Frequenzen zu überlassen, die derzeit noch für das terrestrische Fernsehen genutzt werden. Mehr dazu in der FTD. Via Hosentaschenwelt.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3371 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*