Erster mobile zeitgeist Mixer 2010: 27. Januar in München

logo mixer

Nach dem großen Erfolg unserer mobile zeitgeist Mixer im vergangenen Jahr führen wir nun unsere kleine Reihe von Networking-Events fort und starten diesmal am 27. Januar 2010 in München, also am Vorabend der M-Days. Dank eines Tipps, den wir von der Computerwoche (@computerwoche) via Twitter erhielten, haben wir eine tolle Location gefunden, den ‚Volksgarten‘ in der Brienner Straße 50.

Wie gehabt geht es bei den mobile zeitgeist Mixern, wie der bestechend treffende Name schon vermuten lässt, um das Durchmischen verschiedener Menschen. Wir möchten ein zwangloses After-Work-Meetup initiieren, bei dem sich Mobilisten, Medienschaffende, Kreative, Redakteure, Journalisten und Onliner austauschen, kennen lernen und vernetzen.

Unsere Mixer finden in verschiedenen Städten statt: Hamburg, Berlin, Köln, München, Wien, Stuttgart und vielleicht noch mehr. Die Termine finden sich immer in unserem Eventkalender und natürlich werden wir regelmäßig auf mobile zeitgeist darüber schreiben und auf @mobilezeitgeist twittern.

Los geht geht es um 19 Uhr und endet dann, wenn die oder der Letzte geht. Sofern kein Sponsor den Mixer übernimmt, zahlt jeder seinen Verzehr selbst. Anmelden kann man sich auf Xing, facebook oder plancast. Natürlich dürfen sehr gern weitere interessierte Leute mitgebracht werden.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3408 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*