Demnächst in deiner Lieblingsbar – die Alleskönner-Jukebox

locamoda jukebox

LocaModa und TouchTunes haben eine Kooperation bekannt gegeben, die das Ziel hat, Jukeboxes zukünftig übers Web und das Handy steuern zu können. Um noch ein paar mehr Trends zu berücksichtigen, werden “irgendwie“ auch noch Communities mit eingebaut. Mal abgesehen davon, dass ich mich nicht erinnern kann, wo ich das letzte Mal eine Jukebox gesehen habe, finde ich den Ansatz auf jeden Fall spannend.

Dabei soll ein (Touch-)Screen das Bindeglied zwischen den Medien sein. Gäste vor Ort können sich dann mit ihren Handy einloggen und so Musik auswählen, wobei ggf. auch ihr Online Profil angezeigt werden kann. So sehen ihre „Online Freunde“ dann, wer gerade offline ist, also vor Ort. Außerdem können die Onliner wiederum Grüße schicken und ebenfalls die Jukebox steuern.

Avatar for Timo Wilks
Über Timo Wilks 193 Artikel
Timo Wilks ist durch seine Projekte ganz dicht am Mobile Business und hat sich Anfang 2007 selbständig gemacht. Heute ist Timo freier Berater und Projektmanager für Web- und Mobile Projekte. Er lebt und arbeitet in Hamburg. XING.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*