Das ganze Leben ist ein Quiz – und das halbe Leben ein Spiel

hange half game

In Tokio findet derzeit eine spannende Aktion statt, die das mobile Gameportal Hange bewirbt. In den Szenevierteln wurden halbe, lebensgroße Figuren an Wänden befestigt. Ninjas, Wrestler und die beliebten Dienstmädchen-Outfits durften natürlich auch nicht fehlen. Alle Figuren halten ein Handy in der Hand und sind Teil des Gewinnspiels „The Half Of Life Is Game“.

Passanten können sich nun auf die Suche nach den Figuren machen und so gut 3000 EURO gewinnen. Soweit, so gut – jetzt wird es aber komplizierter. So können die Passanten am Gewinnspiel teilnehmen, in dem sie ihre Handys an den Arm der Figuren halten. Per Infrarot oder Bluetooth soll dann die Gewinnspielseite auf ihren Handys geöffnet werden. Sind sie die ersten, die die Figuren entdeckt haben, gewinnen sie sofort das Geld. Alle anderen nehmen an einer Verlosung teil, in der es nochmal um den selben Betrag geht.

Wie die Mechanik nun genau funktioniert, habe ich nicht ganz herausfinden können. Wer mehr weiß, mag sich gerne in den Kommentaren verewigen.

Avatar for Timo Wilks
Über Timo Wilks 193 Artikel
Timo Wilks ist durch seine Projekte ganz dicht am Mobile Business und hat sich Anfang 2007 selbständig gemacht. Heute ist Timo freier Berater und Projektmanager für Web- und Mobile Projekte. Er lebt und arbeitet in Hamburg. XING.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*