Call for Papers: mTourism – mobile Dienste im Tourismus

mobile zeitgeist

Auf dem Blog Tourismusforschung der FH Salzburg, Studiengang Innovation und Management im Toursimus IMT, bin ich auf einen Call for Papers „mTourism – mobile Dienste im Tourismus“ gestoßen.

Wenngleich in der einschlägigen Literatur seit einigen Jahren vermehrt auf das Thema mTourism eingegangen wird (hier ist insbesondere auf die Proceedings der ENTER zuverweisen) und einiges an Diplomarbeiten und Dissertationen im Umfeld publiziert wurde, sofehlt dennoch ein umfassendes Werk, welches die Bandbreite mobiler Technologien sowie deren Implementierung im Tourismus aufzeigt und spezielle Teilaspekte daraus genauer beleuchtet. Ergänzt werden die einzelnen Kapitel mit Fallstudien aus der Praxis. Mit der Publikation soll letztlich der Versuch unternommen werden, die deutlich sichtbare Lücke zum Thema Mobile Dienste im Tourismus zu schließen. Die Publikation wird im Herbst 2009 imLIT-Verlag erscheinen.

Hier geht es zum Download des Call for Papers.

FH-Prof. Dr. Roman Egger, Leiter der Tourismusforschung der FHS-Forschungsgesellschaft mbH Studiengang IMT – Innovation und Management im Tourismus an der FH Salzburg, freut sich insbesondere über viele Fallstudien aus der Praxis. Bei Fragen, kann man Roman per Mail erreichen: roman.egger[at]fh-salzburg[dot]ac[dot]at

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3409 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*