[BBDevCon] Partners Fund Developer Challenge

mobile zeitgeist

Gestern abend fand hier auf der BlackBerry Developer Conference die Partners Fund Developer Challenge statt. 16 Finalisten traten an, um den ersten Preis, immerhin 100.000 US$ zu gewinnen. Die Location war großartig, das Publikum gespannt.

Ich hätte gern die Jury vorgestellt, aber leider findet man sie nicht auf den Webseiten des Awards und ich habe nicht mitgeschrieben. Jedenfalls war sie sehr „BlackBerry-nah“ besetzt und aus meiner Sicht hätte hier durchaus eine etwas neutralere Besetzung der Glaubwürdigkeit gut getan.

Die Präsentationen der Finalisten waren teilweise erschreckend schlecht. Hierbei meine ich nicht, dass jeder dort oben auf der Bühne der perjekte Entertainer sein muss, aber wenn man auf einem solchen Event antritt, ziemlich viel Geld mit nach Hause zu nehmen, dann kann man durchaus gut vorbereitet sein und seine Präsentation vielleicht ein paar Mal geprobt haben. Aber was dort vorgeführt wurde war zum Teil so unglaublich schlecht, dass man nicht einmal wusste, wofür die App wirklich gut sein sollte. Da wurde durch Zeichen- und Textreihen gescrollt, ohne Ziel und ohne roten Faden. Die Unruhe unter den Zuschauern wurde teilweise so groß, dass die Leute schon „ruhig gezischt“ werden mussten. Aber keiner der Vortragenden reagierte darauf, dass er/sie offentlichtlich das Auditorium vollständig verloren hatte.

Die Jury bemerkte offensichtlich auch nicht die schlechten Präsentationen, denn nach einem Pitch befragt, waren alle immer nur begeistert. Keine kritischen Nachfragen, keine Anmerkungen, einfach alles nur toll, auch wenn es wirklich schlecht gewesen ist.

Nicht nur die miserablen Präsentationen, auch ihre schiere Anzahl ließ das Event ziemlich langweilig werden, die Zuschauer zum Ende hin extrem laut. Offensichtlich war dann auch die Jury so genervt, dass nur noch schnell, einigermaßen lieblos der Gewinner verkündet wurde. Keine feierliche Übergabe eines Schecks, die Gewinner waren noch nicht einmal auf der Bühne. Dieses Ende war dann der traurige Höhepunkt einer zumindest in Teilen mißlungenen Veranstaltung. Sehr schade, das wäre wirklich besser gegangen.

Nach so viel Manöverkritik möchte ich aber nicht versäumen, auf den Gewinner zu verweisen:

7digital Music Store lets users browse the latest music charts, preview the latest tracks and discover, purchase and download high quality, DRM-free MP3 music directly to a BlackBerry smartphone. The software also comes with an integrated advanced media player that imports your existing playlists and music files.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3408 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*