Android 1.6 – die nächste Generation

donut android

Android 1.6 – Codename Donut – dreht mittlerweile nicht nur medial Runden, sondern wird seit einigen Tagen in diversen Ländern nach gewohntem Zufallsmuster OTA zugestellt. Wer wissen will, welche Features in welcher Form bald auf einem Android Gerät laufen, empfehle ich das knapp 3 Minuten Video von Android Developers, in dem die Features Text-To-Speach, Quick Search Box und Android Market beschrieben werden.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=MBRFkLKRwFw[/youtube]

.

.

Klein, mittel, groß – Androids Unterstützung für mehrere Bildschirmformate

Zu meiner Überraschung hat sich die OHA für Android 1.6  ein weiteres Feature, vielmehr einen weiteren Mechanismus, überlegt, das dem Endkunden kaum auffallen wird, das Leben der Entwickler aber wesentlich leichter machen wird. So habe ich in meinem letzten Post bereits darauf hingewiesen, dass erstmalig Geräte vor der Tür stehen, die nicht mehr mit der Standardauflösung 320×480 arbeiten, sondern eine wesentlich höhere Pixelanzahl mitbringen (z.B.: 480×800). Mehr Formfaktoren heißt auch automatisch mehr Portierungsaufwand für Entwickler, um Applikationen an die jeweilige Bildschirmgröße anzupassen.

Mit Android 1.6 werden nun offiziell grössere Bildschirme unterstützt – und das nicht nur einfach so, sondern stehen Entwickler ein ausführliche Beschreibung und Anleitung zur Verfügung, wie mit multiplen Formfaktoren auf OS Ebene umgegangen wird. Es finden sich auch Tipps, wie mit bestehenden Applikationen verfahren werden soll und was für die Zukunft zu beachten ist. Eine derartige Anleitung oder ein derartiges Konzept hat man als Entwickler z.B. bei J2ME vergeblich gesucht und dadurch die Komplexität von Applikationen künstlich in die Höhe getrieben. Eine Zusammenfassung der Plattformneuerungen für Entwickler findet sich hier.

Avatar for Philipp Nagele
Über Philipp Nagele 190 Artikel
Philipp Nagele war unter anderem Produkt Manager bei einem grossen und namhaften Mobilfunkbetreiber und gehört heute zum Team von Wikitude. XING.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*