1860 München mit eigenem Handy-Angebot

mobile zeitgeist

Die eteleon e-solutions AG und 1860 München haben eine Partnerschaft für den Vertrieb von innovativen Mobilfunkangeboten geschlossen. Ab sofort werden attraktive Mobilfunkprodukte angeboten, die kostenlose Jahresdauerkarten, persönlich unterschriebene Fan-Artikel und einen sehr günstigen Tarif für Löwen-Fans beinhalten. Vorerst ist das Sonderangebot auf 1.860 Stück limitiert.

Die beworbenen Handy-Pakete sind speziell auf die Zielgruppe der Fans zugeschnitten und beinhalten Sonderkonditionen. Zu dem extrem günstigen Löwen-Tarif bekommen die Fans eine Jahresdauerkarte für den TSV 1860 München in der Allianz Arena, ein Kamerahandy und einen wählbaren Fan-Artikel, der von den drei Lieblingsspielern individuell signiert wird, für zusammen 0 EURO. Und das Handy kann zusätzlich mit Löwenlogo und 1860-Klingelton ausgestattet werden. Im Löwen-Tarif ist eine Mobilfunk-Flatrate für nur 25 EURO monatlich enthalten. Mit der Flatrate können die 60er untereinander, in das deutsche Festnetz und in das o2-Netz kostenlos telefonieren. In andere Mobilfunknetze kostet jede Minute nur 19 Cent. Anschlussgebühren und Versandkosten fallen keine an. Für Interessenten, die bereits eine Jahreskarte besitzen, gibt es ein ebenso attraktives Angebot, in dem anstelle der Jahreskarte wahlweise eine SonyPlayStation 2 mit Fußball-Game oder ein Apple iPod nano für ebenfalls 0 EURO angeboten werden.

Die Bewerbung erfolgte medienübergreifend zuerst an über 500 Fan-Clubs des TSV 1860 München. Zusätzlich können Mitglieder und Fans über Mailings und Promotionaktionen in der Allianz Arena bei dem einmaligen Bundle zugreifen. Quelle.

Avatar for Heike Scholz
Über Heike Scholz 3371 Artikel
Nach über zehn Jahren als Strategieberaterin für internationale Unternehmen gründete die Diplom-Kauffrau 2006 mobile zeitgeist und machte es zum führenden Online-Magazin über das Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Heute ist sie ein anerkannter und geschätzter Speaker und gehört zu den Influencern der deutschen Internet-Szene. Weiterhin ist sie Beiratsmitglied für die Studiengänge Angewandte Informatik und Mobile Computing an der Hoschschule Worms. Als Co-Founder von ZUKUNFT DES EINKAUFENS, begleitet sie die Digitale Transformation im stationären Einzelhandel. Sie berät und trainiert Unternehmen, die sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen und fördert mit ihrem Engagement die Entwicklung verschiedener Branchen und Märkte.

1 Trackback / Pingback

  1. SV Werder Bremen mit Mobilfunk-Fan-Paket | mobile zeitgeist

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*