Codes Tag

Kennen Sie das Problem?  Endlich hat man all seine Kundenkarten in einer APP abgelegt und dann kann der Laserscanner an der Kasse den auf dem Smartphone Display dargestellten Barcode nicht lesen. Woran liegt das? Die weiße Fläche zwischen den Barcodestreifen wird auf einem LCD Display durch eine Mischung von grünen, blauen und roten Pixeln dargestellt. Während das menschliche Auge und auch ein neuerer Kamerascanner dies als Weiß interpretiert, gelingt das einem Laserscanner nicht. Auf Grund des günstigen Preises sind Laserscanner an deutschen Ladenkassen weit verbreitet. Natürlich könnte man diese einfachMehr
Statista QR Codes
Schon seit vielen Jahren werden QR Codes für das Mobile Marketing genutzt, in anderen Ländern wie Süd Korea oder Japan mehr als bei uns in den deutschsprachigen Ländern. Doch auch bei uns verbreiten sich diese nicht immer schönen, pixeligen Quadrate und manch einer sieht hierin das universelle Tool, Smartphone-Nutzer auf seine (meist nicht) mobil optimierten Webseiten zu bringen. QR Codes sind ein wunderbares Instrument mit ganz verschiedenen Einsatzmöglichkeiten. Nicht immer sind sie der richtige Weg und es gehört schon etwas mehr Kenntniss über diese zweidimensionalen Barcodes dazu, sie wirklich sinnvollMehr
qr_codedesign

Am September 18, 2012Von Heike ScholzIn Mobile Marketing

7 Tipps für das Marketing mit QR Codes

Vor Kurzem hatte ich bedauert, dass das Marketing mit QR Codes nach so langer Zeit immer noch zu häufig unprofessionell eingesetzt wird und dass wir es so nie schaffen werden, dass die Nutzer damit eine so gute Erfahrung machen, dass sie dieses Instrument immer wieder nutzen wollen. Nun möchte ich nicht nur an suoboptimal gestalteten Kampagnen herum kriteln, sondern mit sieben Tipps für ein besseres QR Code Marketing vielleicht ein wenig dazu beitragen, dass die Kampagnen besser werden. 1. Erst denken Trivial? Ist eh klar? Machen wir doch immer! Okay,Mehr
Aldi QR
QR Codes erfreuen sich (wieder einmal) großer Beliebtheit und es gibt immer mehr Print-Anzeigen, Plakate, Kataloge, Geschäftsberichte, Zeitungen, Zeitschriften und Prospekte, auf denen sich diese für viele Nutzer immer noch etwas kryptischen schwarz-weißen Vierecke befinden. QR Code Marketing ist nicht neu oder besonders innovativ Vor einigen Jahren – es war so 2005 – trieben wir Mobilisten diese Sau beschäftigten wir Mobilisten uns schon einmal intensiv mit dem QR Code Scanning im Mobile Marketing. Damals argumentierten wir angesichts der so unglaublich niedrigen Nutzungsraten immer damit, dass die Nutzer dieses Tool nochMehr
QR Performance
Im Oktober 2011 konnte ich Katharina Sippel bei ihrer Diplomarbeit am WIN Lehrstuhl der RWTH Aachen zur “Performance Messung im cross-medialen Marketing mit QR-Codes“ als Expertin helfen und freue mich, nun diese Arbeit hier bei uns veröffentlichen zu dürfen. Ziel der Diplomarbeit war es, die Entwicklung eines Kennzahlensystem für die Erfolgsbewertung von QR-Code Kampagnen zu entwickeln. Wichtige Einflüsse sowie Key Performance Indicators sollten mit Hilfe einer Expertenbefragung ermittelt werden. Heraus gekommen ist eine lesenswerte Herleitung von Mechaniken, mit denen die Performance von solchen Kampagnen gemessen werden könnte. Hierbei stehen dieMehr
Zu den wohl bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Apps gehört schon länger barcoo, mit der es möglich ist, verschiedene Zusatzinformationen zu Produkten zu erhalten, indem man den eindimensionalen Barcode (EAN Code) auf der Verpackung scannt. Doch was tun, wenn auf dem Produkt kein EAN-Code ist? Der erste Gedanke ist die Bilderkennung, wie sie bereits von kooaba im Katalog von Sportscheck realisiert wurde. Hierbei wird kein Code mehr benötigt, da das Bild selbst der Link zu den Informationen ist. Noch weiter gedacht, wäre die Objekterkennung der nächste Schritt und Toshiba tritt fürMehr
vw_qr
Es wirkt ja fast wie abgesprochen, dass sowohl VW als auch Mercedes Benz absolut zeitgleich eine QR-Erlkönig-Kampagne starten. Kaum zu glauben, dass das Zufall sein könnte. VW promoted seinen neuen Kleinwagen Up in Hamburg und Berlin mit Fahrzeugen im QR Code Kostüm. Mein Scan hat allerdings kein sinnvolles Ergebnis geliefert. Lediglich ein Screen mit QR Code “Punkten” und der Möglichkeit, dies per Twitter oder Facebook zu empfehlen oder sich per Email erinnern zu lassen. Scheint schwer zu sein, bei Kampagnenstart die Landingpage fertig zu haben. Und Mercedes Benz tut irgendwieMehr
Mobile Commerce
[Source]Mehr