Das Magazin

Im Mai 2006 gegründet, ist mobile zeitgeist heute das führende Online-Magazin zum Mobile Business im deutschsprachigen Raum. Im Mittelpunkt stehen Berichte, Meinungen und News aus allen wichtigen Bereichen wie zum Beispiel

  • Mobile Commerce
  • Mobile Social Media
  • Mobile Payment
  • Mobile Marketing und Advertising
  • Mobile Märkte und Ecosysteme
  • Wearables
  • Mobile Learning

Zu den täglichen Lesern gehören sowohl Entscheider der Medien, des Handels, der Finanzwirtschaft und der werbetreibenden Industrie als auch der Mobile Branche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Wir verstehen und nicht als Plattform, auf der Unternehmensnachrichten (Pressemeldungen) unreflektiert und unkommentiert veröffentlicht werden. Auch sehen wir uns nicht als News-Channel, der einen ungebremsten Schwall von mehr oder weniger interessanten Meldungen hervor bringt. Bei uns erscheint eine überschaubare Anzahl von Beiträgen, die fundiert und vom Expertenwissen unserer Autoren getragen sind. Das ist unsere Markenstärke: Qualität, Einordnung und Bewertung.

Die hochwertigen Publikationen von mobile zeitgeist, die mobile zeitgeist Dossiers, ergänzen das Inhalteangebot ebenso wie eine qualifizierte Studiendatenbank und unsere Jobbörse.

mobile zeitgeist und Social Media

Mit über 17.700 Twitter-Followern, über 4.700 Facebook-Likes und rund 1.700 Einkreisungen auf Google+ ist mobile zeitgeist auch in den Social Media Kanälen hervorragend positioniert. Darüber hinaus erhalten über 3.600 Leser in einer wöchentlichen Zusammenfassung alle neuen Beiträge mit unserem kostenfreien Email-Newsletter.

Diese Reichweite haben wir uns in den vergangenen Jahren mit guten Inhalten erarbeitet. Wir haben niemals Follower gekauft oder andere fragwürdige Marketingmaßnahmen ergriffen. Auch tragen wir niemanden ungefragt in einen unserer Newsletter ein. Wir beachten strikt das Double-Opt-In und jeder Abonnent kann jederzeit mit nur einem Mausklick sein Abo beenden.

Wir verkaufen keine Daten unserer LeserInnen oder geben diese an Dritte weiter.

Wer schreibt bei uns?

Das schreibende Team setzt sich aus versierten Praktikern, Analysten und Experten zusammen und ermöglicht so die Bewertung und Einordnung von Meldungen und Entwicklungen. Unsere schlauen Köpfe engagieren sich bei mobile zeitgeist, weil Markenstärke und mediale Reichweite extrem gut auf ihre Reputation einzahlen. Als Marke steht mobile zeitgeist für hohe Qualität, Meinung, Einordnung, Netzwerk und Expertentum. Das sind unsere Stärken, die jeder neue Autor auch für sich nutzen kann.

Experten und Autoren haben jederzeit die Möglichkeit, für mobile zeitgeist zu schreiben. Sprechen Sie uns einfach an: Wir freuen uns.

Wie sind wir finanziert?

Hinter uns steht kein Unternehmen, kein Sponsor, wir haben keine finanzielle Unterstützung von Unternehmensseite. In geringem Umfang schalten wir bei uns Banner. Es gibt zurzeit auf den Webseiten genau einen Bannerplatz, im Newsletter drei.

Darüber hinaus bieten wir Unternehmen die Möglichkeit, bei uns im redaktionellen Teil Advertorials zu platzieren. Diese sind deutlich als „Adervertorial“ bzw. „Anzeige“ gekennzeichnet und werden keinesfalls von unseren Autoren geschrieben. Wir trennen hier sehr deutlich zwischen den von uns erstellten Inhalten und denen, die uns Unternehmen zur Verfügung stellen.

In unserer Sidebar findet sich ein Bereich für unsere „Unterstützer“. Dies sind zurzeit Unternehmen, mit denen wir eng kooperieren, entweder bei bestimmten Inhalten wie z.B. unserem quartalsweise erscheinenden Best Practice Trendreport oder bei unserer Technik.

Wer mehr zu den Werbemöglichkeiten wissen möchte, schaue bitte in unsere Mediadaten. Hierin finden sich auch noch weitere Informationen zu unserer Reichweite.

Wir sind Sponsoren und Kooperationen gegenüber immer aufgeschlossen und freuen uns, mit Unternehmen und Personen zusammen zu arbeiten. Sprechen Sie uns doch bitte an:

Unser neuer Executive Trendreport!

Oder Sie abonnieren unseren Newsletter

Trendreport