Mobile Webseiten

Mobile_Weiterleitung_Online
Eine quantitative Studie des Mobile SEO-Spezialisten gjuce hat kürzlich die Suchmaschinenoptimierung mobiler Webseiten großer, in Deutschland tätiger Unternehmen analysiert. Hier werden die Ergebnisse dieser ersten Untersuchung vorgestellt. Für das kommende mobile zeitgeist Special zum Mobile Commerce, das Ende April erscheinen wird, nimmt gjuce dann 10-12 Retailer unter die Lupe. Breites Markenspektrum Für die Studie wurden 38 namhafte Brands aus 14 verschiedenen Branchen ausgewählt, die einen Querschnitt durch die deutsche Onlinelandschaft darstellen. Die Brands reichen von Retailern, die im traditionellen Filial- und Ladengeschäft ihren Hauptabsatzkanal haben, über Firmen, bei denen Online-Read More
mobile zeitgeist
HTML5, CSS3 und JavaScript prägen mehr und mehr die Entwicklung und das Design moderner mobiler Webseiten. Leistungsfähige Web Apps sind ein heiß diskutiertes Thema des aktuellen mobile zeitgeist Specials „Apps vs. Mobile Browser“. Webentwickler, die die neuen Techniken einfach mal ausprobieren möchten, können jetzt beim Sevenval Beta-Programm kostenlos moderne Web Apps für Smartphones und Tablets entwickeln. Bei diesem Beta-Programm dreht sich alles um die neue Sevenval Markup FITML4, mit der Entwickler alles – von der klassischen mobilen Webseite bis hin zu dynamischen Webapplikationen – selbst erstellen können. Das Besondere: FITML4Read More
IMG_0506
Zum Glck sind die Zeiten vorbei, in denen Mobile Marketing Kampagnen durchgefhrt wurden und Links auf die ?normalen? Webseiten fhrten. Unbefriedigender konnte man die User Experience wirklich nicht gestalten. Heute ist es verstanden, dass mobile Landingpages ein Muss sind, will man eine erfolgreiche Mobile Marketing Kampagne durchfhren. Nun stehen insbesondere kleine und mittelstndische Unternehmen, die meist nicht eng mit einer Agentur zusammen arbeiten, vor dem Problem, jemanden zu finden, der ihnen schnell, unkompliziert und vor allem zu berschaubaren Kosten entsprechende mobile Landingpages erstellt, bereit stellt und auch zu den KampagnenRead More
cover1-11
Zurzeit wird wohl kaum ein Thema unter Mobilistas so leidenschaftlich diskutiert wie die Frage ob Apps nur ein Hype, eine temporäre Erscheinung sind und damit in hohem Maße überbewertet oder ein neues Businessmodell begründen, welches von Web-Apps oder browserbasierten Lösungen nicht erreicht werden kann. Unterschiedliche Standpunkte sind das Beste, was unseren Specials passieren kann und so freuen wir uns, dass insgesamt 14 Autorinnen und Autoren die Zeit gefunden haben, ihre Sichtweisen aufzuschreiben und uns zur Veröffentlichung zu überlassen. Danke an alle! Eduardo le Comte beschreibt in seinem Beitrag den „KriegRead More
mobile zeitgeist
Das was YOC am 10. Januar in Berlin vorgestellt hat, klingt nach der von Entwicklern und Publishern lang ersehnte eierlegende Wollmilchsau. Mit der so genannten Smart Web App will YOC die Integration nativer Apps von mobilen Geräten mit der Unabhängigkeit von Web-Apps kombiniert anbieten. Zuerst klingt das ganze recht schwer vorstellbar, doch wenn man sich die Einzelheiten dieser Technologie anschaut, wird schnell klar, was für ein Potenzial YOC hier geschaffen haben könnte. Das größte Problem, mit welchem App-Entwickler oftmals konfrontiert sind, ist die Vielfältigkeit der derzeit erhältlichen Smartphones mit allRead More
mobile zeitgeist
Gerade erst haben wir das aktuelle mobile zeitgeist Special „Drei Jahre iPhone – Quo Vadis Mobile Market?“ veröffentlicht, schon beginnen die Vorbereitungen für die Ende Januar 2011 erscheinende Ausgabe. In dieser wird es um die teils hitzig geführte Debatte „Apps vs. Mobile Browser“ gehen und wir möchten wie immer in unseren Specials Experten aus dem Markt zu Wort kommen lassen. Mit mehr als 300.000 Apps im Apple App Store und über 100.000 Apps im Adroid Market scheint die App-Economy durchschlagenden Erfolg zu haben. Doch sind geschlossene Systeme oder dezidierte PlattformenRead More
mobile zeitgeist
[Autor: Jan Gessenhardt] Seit die Deutsche Reichsbahn 1918 Versuche mit Funktelefongesprächen aus fahrenden Zügen startete, wird an der Entwicklung mobiler Lösungen getüftelt. Die Erwartungshaltungen an die „mobile Revolution“ stiegen Ende der neunziger Jahre enorm und dokumentierten sich in einem Rekordverkaufserlös von rund 50 Mrd. Euro für deutsche UMTS-Lizenzen im Jahr 2000. 2009 gab es erstmals mehr aktivierte Mobilfunkverträge als Einwohner in Deutschland. Aktuell gibt es laut dem BITKOM mehr als 100 Millionen Anschlüsse hierzulande. Die Möglichkeit jederzeit und von überall Telefongespräche führen zu können, haben in nur 20 Jahren nachhaltigRead More
adobe1
Wir erleben zurzeit einen App-Hype und die Entscheidung, eine App entwickeln zu lassen wird in den Unternehmen nicht selten ohne eine klare mobile Strategie und/oder einem detaillierten Konzept, das Mobile in die Gesamtkommunikation integriert, getroffen. Es kommt mir langsam schon wie ein Mantra vor, wenn ich immer wieder betone, dass mobile Webseiten die Pflicht und Apps die Kür sind. Zumindest gefühlt setzen alle derzeit auf Apps. Als ein weiteres Trendthema zeichnet sich derzeit mCommerce ab. Noch im April hatte ich den Eindruck, dass sich nicht viel in Sachen Mobile ShoppingRead More

Unser neuer Executive Trendreport!

Oder Sie abonnieren unseren Newsletter

Trendreport