Mobile Commerce

WiWo-Abstimmung
Die WiWo Konferenz „Mobile Ticketing & Payment“ am 10. und 11. November in Düsseldorf, war die erste Konferenz in Deutschland zum Thema nach dem Launch von Apple Pay. Interessanterweise war dies nicht das beherrschende Thema. Apple macht es, NFC kommt, Haken dran, weiter im Text. Nicht ganz, am 2.Tag war Apple dann doch noch mal das Thema im Ticketing Block aber dazu später. Am ersten Tag wurden wir erst mal mit Daten und Fakten versorgt. Dazu trug vor allem der Vortrag von Walter Freese von TNS Infratest bei. Wir konntenMehr
mobile shop
Wie viele Branchen, so steht auch der stationäre Einzelhandel vor massiven Veränderungen durch die Digitalisierung. Online Shopping und die Nutzung mobiler Endgeräte graben dem Händler vor Ort zunehmend das Wasser ab. So hat der Handelsverband Deutschland (HDE) just bei seinen Mitgliedern erfragt, ob eine sinkende Kundenfrequenz zu verzeichnen wäre und drei Viertel der befragten Händler antworteten hierauf mit “Ja”. Wenn bereits im stationären Einzelhandel die Wanderungsbewegungen der Kunden derart spürbar sind, muss doch der Online-Handel diesen noch viel stärker wahr nehmen können und bereits die Potenziale eines Mobile Shop nutzen.Mehr
unnamed (1)
Ein Kino mit 4.283 Sitzen und 14 Sälen gehört zu den Orten der Welt, die in kürzester Zeit einen sehr hohen Durchsatz an Kunden bedienen müssen. Man stelle sich die Situation an einem Samstagabend rund um die 20 Uhr Vorstellungen vor. Jeder mobilversierte Kinobesucher ist wahrscheinlich bereits auf Handy-Tickets umgestiegen, um sich das lästige Schlange stehen an der Kasse zu ersparen. Aus Insider-Kreisen hört man, dass in Deutschlands drittgrößtem Kino, dem Mathäser Kinopolis im Herzen von München, nun auch bald die Cola und das Popcorn per Handy geordert und bezahltMehr
paysmart
Jetzt nimmst Du mich auf dem Arm, das glaube ich nicht. Solche und ähnliche Äußerungen höre ich immer wenn ich erkläre wie das Mobile Payment Verfahren PAYSMART der deutschen Post funktioniert. Zugegeben als ich vor einem halben Jahr auf dem Mobile Monday in Düsseldorf davon zum ersten Mal gehört habe, fand ich es auch ziemlich abgefahren. Wenn man sich aber etwas näher damit beschäftigt erkennt man ein paar recht pfiffige Komponenten. Also hier zunächst einmal das Grundprinzip. Die Post fungiert als Zahlungsdienstleister zwischen dem Händler und den Endkunden. Aufladen istMehr
Mobile Payment Nutzungsfall
Wo fängt man an, um mit Mobile Payment Erfolg bei echten Nutzern zu erzielen? Mehrwerte und Kreuzungsfelder sind zwei Faktoren, die in den Teilen 7 und 8 dieser Serie beschrieben wurden. Jetzt geht’s ans Eingemachte: Wie haben sich die Anbieter neuer Payment Services aufgestellt, um Mehrwerte zu schaffen? Welche Kreuzungsfelder bedienen sie? Wie haben sie die end-to-end Customer Experience gestaltet? Aus historischen Gründen (Payment Serie 2012 und 2013) behalte ich einfach die Reihenfolge bei und beginne mit den Mobilfunkanbietern. Nutzungsfall Analyse: Mobilfunkanbieter Jetzt fragt sich vielleicht der eine oder dieMehr
PayCash Terminal

Am Oktober 27, 2014Von Rudolf LinsenbarthIn Mobile Payment

Mobile Payment Praxistest: PayCash

Mobile Payment ist zurzeit in aller Munde. Grund ist der Start von Apple Pay in den USA. Da es wahrscheinlich noch mindestens ein halbes Jahr dauern wird bis das in Deutschland verfügbar sein wird, will ich jetzt wieder meine Testreihe zu den bereits in Deutschland verfügbaren Verfahren fortsetzen. Heute geht es um PayCash. Das Startup ist zwar schon vor 2 Jahren gestartet, seitdem gibt es aber immer wieder Neuigkeiten. Diese und das Verfahren insgesamt sollen beleuchtet werden. Zum Grundprinzip von PayCash sei erst mal so viel gesagt. Es handelt sichMehr
Shopkick Deutschland Mobile Zeitgeist Marktstart
Im Februar 2014 gab es die erste Ankündigung, jetzt ist Marktstart. Die erfolgreiche Shopping Bonus App “Shopkick“ aus den USA hat den ersten Auslandsmarkt eröffnet. Von Pro Sieben Ventures wurde das Erfolgsformat nach Deutschland geholt. Gespannt blicken Mobile Manager aus Handel und Industrie auf die ersten Gehversuche eines neuartigen Shopping Belohnungssystems. Lassen Sie uns in diesem Artikel den Markt begutachten. Status Bonus Shopping App Markt Deutschland Bereits seit über 12 Monaten ist der Markt für Shopping Bonus Apps in Deutschland geöffnet. First Mover sind die Axel Springer Tochter „Shopnow“ sowieMehr
Infografic Disconnect Brands Consumers
Die Erwartungen von Konsumenten und die Kundenerlebnisse mit Marken klaffen weit auseinander. In einer Studie identifiziert Kitewheel insbesondere Lücken in fünf Bereichen: Mobile, soziale Medien, Echtzeit eCommerce, Omnichannel Fähigkeiten und Markentreue. Kernergebnisse sind: 76% der Konsumenten nutzen während des Einkaufens mobile Endgeräte um Preise zu vergleichen und Kundenbewertungen zu lesen. Aber 51% der Marketers managen mobile Apps nicht als Kontaktpunkt mit dem Kunden. Echtzeit eCommerce stellt eine große Chance für Marken dar. 91% der Konsumenten würden sich durch ein Angebot im richtigen Moment in ihrer Einkaufsentscheidung beeinflussen lassen. Aber nur 32% derMehr