Mobile Commerce

mobile shopping
Der digitale Wandel im stationären Einzelhandel ist immer wieder Thema bei uns auf mobile zeitgeist, da mobile Endgeräte, Apps und Services diese Veränderungen maßgeblich mit hervorrufen, aber für manche Herausforderung auch die Lösung sein können. Wir greifen dazu Studien und Infografiken auf und sprechen mit Experten aus diesen Bereichen. Zum mobilen Nutzerverhalten im Handel hat Forrester Consulting für Retailmenot die Studie „The State of Mobile Apps for Retailers“ erstellt, bei der 511 US-amerikanische Konsumenten, die ihr Smartphone innerhalb der letzten drei Monaten zum Shoppen verwendet haben, befragt wurden. Darüber hinaus wurden fünf Experten-InterviewsRead More
retail mobile
Im ersten Quartal 2015 gingen 18 Prozent aller eCommerce Transaktionen auf das Konto von Smartphones (Tablets 16%), gegenüber 2014 ein Anstieg um 56 Prozent (Tablets -3%). Desktop-Rechner liegen immer noch mit 66 Prozent vorn, mussten jedoch einen Rückgang von zehn Prozent hinnehmen. Diese und andere interessante Zahlen dazu, wie der Mobile Commerce das Einkaufen verändert, hat der Kurierdienst Snap Parcel in einer Infografik zusammen gefasst. Infografiken rund um Mobile findet man bei uns auf Pinterest und hier auf unseren Webseiten.  Read More
smartphone retail
Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht eine Befragung oder Studie veröffentlicht wird, die das Hohelied der digitalen (und mobilen) Innovationen für den stationären Handel singt. Cross oder Multi Channel, Beacons, QR Codes, Tracking mit WiFi, Augmented Reality und noch viel mehr sollen den Handel revolutionieren. Doch interessiert das den Käufer am Point of Sale (POS) überhaupt? Das hat die Agentur Shoppercentric mit einer Umfrage bei 1.000 Käufern (älter als 16 Jahre und Smartphone-Nutzer) in Großbritannien versucht, heraus zu finden und förderte ein paar interessante Ergebnisse zu Tage. Smartphone-Read More
smartphone addict
Man muss keine Studien und Statistiken bemühen um festzustellen, dass die Nutzungshäufigkeit von Smartphones steigt. Es reicht, sich selbst und sein direktes Umfeld zu beobachten. Da stellt man schnell fest, dass das Smartphone so eng mit uns verbunden ist, dass bereits 71 Prozent von uns es auch nachts dicht bei sich haben, wie der „Trends In Consumer Mobility Report“ der Bank of America zeigt. Und am nächsten Morgen denken die meisten als erstes an ihr Smartphone, gefolgt von Kaffee und der eigenen Zahnbürste. Der geliebte Mensch an unserer Seite kommtRead More
mobile banking
Wollte man vor gar nicht allzu langer Zeit Geld überweisen, so füllte man einen meist zweifarbig gestalteten Überweisungsträger in DIN A6 Format aus – mit Durchschlag. Das unterschriebene Original trug man in die nächstgelegene Bank- oder Sparkassen-Filiale, wo es nach kurzer Prüfung durch einen Mitarbeiter entgegen genommen wurde. Damit verschwand das Dokument und wurde irgendwo digitalisiert – wie und wo, war eigentlich nie interessant – und man konnte die Buchung ein paar Tage später auf seinem ausgedruckten Kontoauszug sehen.  Die gute alte, analoge Zeit. Oder auch nicht. Das Online-Banking hatteRead More
mobile payment
PriceWaterhouseCoopers (PwC) hat unter mehr als 1.000 Deutschen eine Befragung zum Mobile Payment durchgeführt. Mobiles Bezahlen für Reisen und Bekleidung besonders beliebt: 25 Prozent der Deutschen nutzen bereits die Möglichkeit, mit einem mobilen Endgerät bargeldlos einzukaufen. Sie bezahlen damit am ehesten für Hotels, Flug- und Bahntickets oder Kleidung, Schuhe und Accessoires (je 11 Prozent der Befragten). Rund 9 Prozent der Deutschen haben für Unterhaltungselektronik schon einmal mit ihrem Smartphone oder Tablet bezahlt. Vorteile von Mobile Payment werden erkannt: Gut drei von vier Verbrauchern (76 Prozent) sehen es als Vorteil an, ihreRead More
indoor navigation
Schon seit einigen Jahren tüfteln Ingenieure, Start-ups und etablierte Unternehmen an der möglichst genauen Lokalisierung und Navigation in geschlossenen Räumen. Anfang 2012 titelten wir noch „Indoor Navigation zwischen Wunsch und Wirklichkeit“ und kamen damals zu dem Schluss, dass es wohl noch etwas Zeit brauchen würde, bis ausreichend stabile und genaue Lösungen am Markt sein würden. Seitdem hat sich eine Menge getan und wir nehmen dies zum Anlass mit jemandem zu sprechen, der sich damit auskennt. Richard Lemke ist Gründer und Geschäftsführer der Favendo GmbH in Bamberg und war so nett, unsRead More
Multi Channel Couponing
Ich durfte kürzlich einen Vortrag zum Thema Multi Channel Couponing am Point of Sale (POS) halten. Ziel war es, einen Überblick über mögliche Werkzeuge, ihr Vor- und Nachteile, das Nutzerverhalten und beeinflussende Faktoren des Couponings darzustellen. Inhalte Nutzung von Smartphone und Tablet Tools im Mobile Marketing: QR Codes, Apps Nutzerverhalten am POS Bezahlen am POS, Wallets Mobile Loyalty Beacons Ohne Tonspur ist so ein Vortrag sicherlich nur bedingt nützlich, aber vielleicht finden sich ja ein paar Fakten, die auch anderen weiter helfen. Ich freue mich über Feedback und Anregungen. DieRead More

Unser neuer Executive Trendreport!

Oder Sie abonnieren unseren Newsletter

Trendreport