Trends und andere Horoskope

13. Dezember 2012 08:30 Märkte, Studien
, ,

Was bietet sich zum Jahreswechsel neben guten Vorsätzen an? Richtig, der Ausblick auf das kommende Jahr. Sind Rückblicke vergleichsweise einfach, ist das mit dem Ausblick so eine Sache. Erst Recht in einer Branche, die “disruptiv” zu ihrem Lieblingswort macht.

Am sichersten fährt, wer die Entwicklung der letzten 3 Monate einfach fortschreibt, hinreichend nebulös bleibt oder sowieso davon ausgeht, dass sich spätestens im April keiner mehr daran erinnert. Dennoch ist nichts so spannend wie die Zukunft, deshalb ein Blick auf einige Vorhersagen aus den letzten Wochen.

Einen Trendmonitor 2013 hat Goldmedia veröffentlicht, zusammen mit einer hübschen , die man praktischer Weise zum Bingo beim Studium anderer Trend-Juroren hernehmen kann.

Trendmonitor 2013 von Goldmedia

Trendmonitor 2013 von Goldmedia

Für Onliner birgt der Trendmonitor von Goldmedia keine Überraschungen, die dürften aber sicher auch nicht der Adressat sein. Berater-like sind Wortschöpfungen wie “hybride Mediennutzung”, wie überhaupt das Studium der Erläuterungen zu den einzelnen eine nette Übung sein kann, eigene Argumentationsketten und Worthülsen kritisch zu hinterfragen.

Schaut man sich nach weiteren Trend-Vorhersagen um, darf natürlich Gartner nicht fehlen, die auf ihrer IT Expo in Orlando die “Top 10 Strategic Technology Trends For 2013″ vorgestellt haben. Ebenfalls eine Menge “Futter” hat Mery Meeker gesammelt. Und da wir gerade bei Slideshare sind: Slideshare hat gerade dazu aufgerufen, Präsentationen mit dem Tag predict2013 hochzuladen. Wer sich also zum Orakel berufen fühlt …

Eine Suchanfrage bei Google nach “internet trends 2013″ kommt auf knapp 71 Mio. Ergebnissse, deshalb ohne Anspruch auf Vollständigkeit einige weitere Trend-Entdecker: BVDW mit Online-Media Trends 2013 und B2B Online-Marketing Trends, Business Insider, IDC und trendwatching.com.

Mein Fazit: Hauptzutat bei allen Trend-Vorhersagen ist Mobile, dazu kommen meist noch Cloud, Social und Big Data. Mal sehen, welche Sau dann 2014 durch’s Dorf getrieben werden wird.

email
Jörg Ruwe

Jörg Ruwe

Jörg Ruwe ist Experte für Digitale Strategien und hilft Unternehmen, ihren erfolgreichen Weg in das mobile Internet zu gehen. Er ist selbstständiger Berater und kennt den Mobile Markt seit den ersten Gehversuchen mit WAP im Jahr 1999. Unter anderem als Management Consultant für Kienbaum und zuletzt als Geschäftsführer von Sevenval hat er in über 200 Projekten erfolgreich digitale Geschäftsfelder erschlossen für namhafte Unternehmen aus Industrie, Medien, Handel und Finanzen.

04_Autorenschaft_Leaderboard_728x90

Hinterlasse eine Nachricht

required

required

optional


Unsere Publikationen [Premium Content von mz]

Best of mz Specials

Jetzt kaufen

Dossier: Mobile Couponing

Jetzt kaufen

Dossier: Mobile Payment

Jetzt kaufen