Google Indoor Maps: Vermessung von Gebäuden und Innenräumen

Wenn es um Straßenkarten geht, ist ähnlich allgegenwärtig, wie die Google Suche, wenn es um Recherche im Netz geht. Mit StreetView legte man vor Jahren dann noch eine Schippe drauf, allerdings hörte die immer vor dem gesuchten Gebäude auf und man musste sich in Flughäfen oder großen Einkaufszentren alleine durchschlagen. Damit ist nun Schluss: Seit heute sind Innenraumkarten für Google auch in Deutschland aktiv.

Zum Start der Google Indoor Maps in Deutschland (und vielen Orten in GroßbritannienFrankreich, der SchweizDänemarkSchweden undBelgien) hat man sich zahlreiche Partner ins Boot geholt. So haben beispielsweise die Flughäfen München und Köln, beliebte Kaufhäuser, Elektronikmärkte oder auch das Deutsche Museum in München  ihrer Gebäude zugänglich gemacht.

Als User muss man dazu auch gar nicht viel machen, ausser die Karte aufrufen und an das Gebäude mit vorhandener Innenraumkarten heranzoomen. Die aktuelle Version von Google Maps blendet dann automatisch die detaillierten Übersichtspläne ein. Sogar die Etage, in der man sich befindet wird erkannt und in den Maps angezeigt. Über ein Menü kann man aber auch selbständig die verfügbaren Etagen durchstöbern.

 „Wir erwarten, dass so die Reichweite der Indoor Maps schnell zunehmen wird“,

sagt Produktmanager Cedric Dupont.

Als Eigentümer eines Gebäudes kann man sich natürlich beteiligen, indem man Pläne der eigenen Gebäude eigenständig bei Google hochlädt. Dazu gibt es die Möglichkeit über die Web-Version sich sein Gebäude auszuwählen, Innenraumkarten als Bild- oder PDF-Dateien hochzuladen, sie einer Etage zuzuordnen, anzupassen und freizugeben.

email
Goran Minov

Goran Minov

Nach Stationen als Online-Projektmanager und Senior Konzeptioner ist Goran heute als Schnittstelle zwischen Kreation, Strategie und Kundenberatung nun seit 2010 als Emerging Media Manager bei MRM Frankfurt tätig, wo er das Ohr auf der Schiene hat und nach Innovationen und Trends Ausschau hält.

728x90

Hinterlasse eine Nachricht

required

required

optional


Unsere Publikationen [Premium Content von mz]

Best of mz Specials

Jetzt kaufen

Dossier: Mobile Couponing

Jetzt kaufen

Dossier: Mobile Payment

Jetzt kaufen