Androidmag.de wählt Zoodles zur besten Android Kinder-App
- Screenshot aus Magazinausgabe November 2012 -

Am 20. November 2012 Von In Awards, Mobile Applications, Mobile Learning

Android App Award 2012: Zoodles ist die beste Kinder-App

In der Anfang November erschienenden Magazinausgabe von Android Apps wurden die besten Apps des Jahres 2012 gekürt.

Androidmag.de wählt Zoodles zur besten Android Kinder-App
- Screenshot aus Magazinausgabe November 2012 -

Darunter auch die “Beste Kinder-App”. Interessant und sehr erfreulich, dass dies nun mittlerweile sogar eine eigene Kategorie geworden ist!

Als beste “Kinder-App 2012″ wurde die Android App “Zoodles” gewählt. Der Sieg für Zoodles ist gut nachvollziehbar;  diese Anwendung ist wirklich sehr vielfältig!

Zoodles bietet eine geräteübergreifende Lösung für einen sehr gelungenen Kinder-Modus, der Kindern nur den Zugriff auf bestimmte, durch die Eltern vorgegebene Inhalte, gewährt. Zoodles funktioniert auf Smartphones, Tablets und Desktops.

Zoodles Kinder-App

“Gibt man sein Smartphone an den Nachwuchs weiter, öffnet man den Child-Modus und schon können die Kids nur noch zuvor ausgewählte Spiele und Videos auswählen. Um diesen Modus zu verlassen ist ein Passwort einzugeben, welches natürlich nur den Eltern bekannt ist,” erläutert Android Apps auf ihrer Website.

Eltern können in einem eigenen Bereich Einstellungen für ihr Kind konfigurieren und bspw. definieren, welche interlektuellen Bereiche das Kind spielerisch weiter ausbauen soll: Kreativität, Erinnerungsvermögen, Mathematik, Lesen, usw.

Umfangreiche Zoodles Konfigurationsmöglichkeiten im Eltern-Dashboard

Gemäß des Alters des Kindes sowie der Zusatzeinstellungen der Eltern werden dem Kind auf der eigenen Nutzeroberfläche von Zoodles Spiele und Videos zur Verfügung gestellt. Die Eltern können auch einstellen, ob das Kind auf externe Seiten gehen darf im Internet und ob Werbungen angezeigt werden dürfen. Die Anwendungen innerhalb der Zoodles Welt berücksichtigen all diese Einstellungen. Ist etwas nicht erlaubt, wird dies dem Kind mitgeteilt und es wird ihm stattdessen eine Alternative angeboten.

Wirklich eine beeindruckende Anwendung, die das Spielen von Kindern gezielt in eine gewünschte Richtung lenkt, ihnen aber dennoch Freiraum bietet, selbst auszuwählen. Gemäß des Alters des Kindes verändert sich auf die Spielwiese des Kindes, es kommen also auch immer neue Anwendungen im Games Bereich dazu.

Games Tab in Zoodles Android App

Zoodles bietet zudem personalisierte Inhalte, denn Bücher können selbst vertont werden durch eigene Aufnahmen des Kindes, der Eltern oder auch durch den Erhalt von Aufnahmen von Familienmitgliedern, die ebenfalls Zoodles nutzen und freigeschaltet wurden. Auch kann das Kind die Erlaubnis erhalten innerhalb von Zoodles mit anderen Familienmitgliedern oder Familienfreunden zu chatten.

Zoodles Book Viewer Tab in Android App

Zoodles ist ein Unternehmen aus den USA. Es gehört seit Ende 2011 zur HTC Familie und verzeichnet bereits über 2 Millionen Mitglieder. Mit dem wachsenden Angebot von deutschen Inhalten und Spielen, wird es nun auch in Deutschland immer bekannter.

Die Anwendung ist für Android und iOS verfügbar und sorgt bestimmt für lachende Kinderaugen und beruhigte Eltern.

Ich denke mit dieser Bewertung hat das Android Apps Magazin guten Geschmack gezeigt. Die restlichen Bewertungen sind ebenfalls sehr interessant und in der aktuellen Ausgabe oder Online nachzulesen.

Tags : , , , , , , , , , ,

In unseren kostenfreien Newsletter eintragen

Lilian Güntsche

Lilian Güntsche, Dipl.-Medien-Oek., ist seit über 10 Jahren im Marketing- und Vertriebsumfeld der Digital- und Medienbranche, Schwerpunkt Mobile, aktiv. Nachdem sie in verschiedenen renommierten ITK- Unternehmen im In- und Ausland tätig war, ist sie 2011 mit Güntsche Concepts selbstständig. Hierbei unterstützt sie namenhafte Industriekunden und Digitalagenturen bei ihrer Mobile Strategie sowie im Bereich Kooperationsmarketing & digitales Account/Projekt Management. Lilian ist zudem Autorin, Sängerin und Sprecherin.

2 Antworten

  1. Ja, Zoodle ist sehr hübsch gemacht – wenn es denn mal läuft.
    Leider gibt es anscheinend nur eine Adresse, die “erziehungsberechtigt” ist.
    Seit Wochen versuche ich, die Adressen von Vater und Mutter so einzurichten, dass eine sinnvolle Nutzung möglich ist. Seitens Zoodle habe ich keine Unterstützung bekommen. Supportanfragen blieben unbeantwortet.

    Abgesehen von den administrativen Klippen ist die Oberfläche sehr kindgerecht.
    Ich würde geren die Premium Funktion bestellen – wenn denn das verdammte Setup klappen würde…

  2. Was finden wir Zoodles nicht mehr im Playstore? Hat es einen neuen Namen bekommen?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *