Topnews: Passmagnet macht Passbook Beine.

13. November 2012 13:07 Topnews

Die News des Tages, powered by mobilbranche.de – der tägliche Newsletter zum Mobile Web:

Passmagnet macht Passbook Beine.
Anschubhilfe für Passbook: Zurzeit ist die Funktion von Apples iOS 6 zur Verwaltung von Karten, Tickets und Gutscheinen aller Art nahezu verwaist. Mit Lufthansa, HRS und Sixt ist die Liste der hiesigen Anbieter noch sehr überschaubar, alle anderen Kartenbetreiber müssten ihre Systeme zunächst einmal auf Passbook umstellen. Ohne passende App können Nutzer aber ihre Kundenkarten nicht manuell in Passbook integrieren. Hier setzt Passmagnet an: Auf der Webseite des Unternehmens lassen sich Passbook-kompatible Karten erstellen.
weiterlesen auf mobilbranche.de

- M-BUSINESS -

SAP kündigte auf der SAPPHIRE NOW sechs neue Mobilanwendungen für Windows 8 an, die es Unternehmen ermöglichen sollen, ihre Geschäftsprozesse auf verschiedensten Geräten unter Windows 8 zugänglich zu machen. Die neuen Apps unterstützen die Touch-Bedienung und die Funktionen der neuen Windows-Benutzeroberfläche wie Zoom, Kacheln und Snap-Modus. Darüber hinaus gab das Unternehmen bekannt, dass künftig die Entwicklung von Anwendungen für Windows 8 und Windows Phone 8 auf der SAP Mobile Platform unterstützt wird. SAP Afaria ist zudem ab sofort für Windows 8 verfügbar. Außerdem kündigte SAP noch die Entwicklung von Apps für Windows RT und Windows Phone 8 an. Nicht zuletzt wurde “SAP 360 Customer” vorgestellt, das Mobile, Social, Cloud, Echtzeit-Infos und Verhaltensvorhersagen miteinander verbindet und dadurch weit über bisherigen Lösung zum Customer Relationship Management hinausgehen soll.
news-sap.com (Windows 8), news-sap.com (360 Customer)

Microsoft hat einen neuen Windows-Chef: Der langjährige Leiter Steven Sinofsky verlässt das Unternehmen, Julie Larson-Green und Tami Reller übernehmen die Aufgaben. Wie “Business Insider” erfahren haben will, hatte Sinofsky Anspruch auf Steve Ballmers Job als CEO erhoben. Sinofsky soll gedroht haben, zu kündigen, sollte er nach der Veröffentlichung von Windows 8 nicht offiziell als Ballmers Nachfolger designiert werden. Der scheint aber bis zu seinem Ruhestand 2017 oder 2918 Microsoft-Chef bleiben. Sinofsky hatte zunächst Office und anschließend Windows nach dem Vista-Desaster zurück auf die Erfolgsschiene geführt. Microsoft habe auf Anfrage eine Stellungnahme zu den Gerüchten abgelehnt.
businessinsider.com

weitere tagesaktuelle News und Trends finden Sie täglich frisch auf mobilbranche.de

email
mobilbranche.de

mobilbranche.de

mobilbranche.de: Deutschsprachiger Nachrichtendienst.

728x90

Hinterlasse eine Nachricht

required

required

optional


Unsere Publikationen [alle Publikationen]

Best of mz Specials

Jetzt kaufen

Dossier: Mobile Couponing

Jetzt kaufen

Mobile Shopping

Jetzt kaufen