iZettle – das europäische Square geht in den Echt-Betrieb

Nach rund 90 Tagen in der Beta-Phase hat heute seinen Start bekannt gegeben. Im ersten Schritt weiter ausschließlich in Schweden, aber mit der Absicht im kommenden Jahr weitere europäische Märkte anzugehen.

iZettle hatte in den letzten Wochen ein 8.2 Millionen € Serie-A Funding bekannt gegeben und hat neben der Version inzwischen auch ein Händlerlösung für das iPad geschaffen.

Im Gegensatz zu , die gestern neue beeindruckende Transaktionenzahlen bekannt gegeben haben, setzt iZettle auf die in Europa notwendige Chipkartentechnologie.

Sicher ist, dass sich der in den kommenden Monaten und Jahren stark verändern wird. Neben iZettle und Square streben Google Wallet, PayPal, die Telkos mit ISIS und mPass sowie die etablierten Banken mit neuen Technologien wie NFC an die Ladenkasse.

Über den Autor: André M. Bajorat (@ambajorat) ist freier Berater – zuvor CEO beim technologie Start-Up NumberFour AG in Berlin – davor 13 Jahre im Umfeld Banken und ePayments unter anderem Geschäftsführer bei giropay und Mitglied der Geschäftsleitung bei Star Finanz. Bei Star Finanz verantwortlich für die Einführung der Mobile-Produkte STARmobi, S-Banking und S-Finanzstatus.

email
André M. Bajorat

André M. Bajorat

André M. Bajorat ist ehemaliger Geschäftsführer der Giropay, Mitglied der Geschäftsführung der Star Finanz sowie CEO der NumberFour und heute als freier Berater im deutschen Startup- und eCommerce-Umfeld aktiv. Sein Blog ist für ihn eine riesige Linksammlung zu den Themen Banking, Payment und Mobile.

04_Autorenschaft_Leaderboard_728x90

Hinterlasse eine Nachricht

required

required

optional


Unsere Publikationen [Premium Content von mz]

Best of mz Specials

Jetzt kaufen

Dossier: Mobile Couponing

Jetzt kaufen

Dossier: Mobile Payment

Jetzt kaufen